Im Interview spricht sie darüber, wie wichtig es ihr ist, die Menschen bei der Entwicklung digitaler Technologien miteinzubeziehen. Und dass digitale Lösungen auch nur dann ihren Zweck erfüllen, wenn sie barrierefrei und von allen Menschen, egal welchen Alters, genutzt werden können.

Verena Bentele

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Präsidentin des VdK

Podcast-Interview mit Verena Bentele

MP3, 13,9 MB Downloadzeit: 2 Sekunden (DSL), eine Sekunde (LTE)

Darum geht es im Gespräch:

  • Chancen der Digitalisierung im Gesundheitsbereich (Minute 1:27)
  • Barrierefreiheit in der Digitalisierung (Minute 3:40)
  • Umgang mit Daten (Minute 5:40)
  • Medienkompetenz für Jung und Alt (Minute 6:29)
  • Künstliche Intelligenz (Minute 9:47)
  • Roboter in der Pflege (Minute 10:55)
  • Telemedizin - Versorgung in ländlichen Regionen (Minute 12:35)
  • Digitale Lösungen in Verena Benteles Alltag (Minute 14:53)

(Musik: Come Inside by Snowflake (c) copyright 2019 Licensed under a Creative Commons Attribution (3.0) license. http://dig.ccmixter.org/files/snowflake/59564 Ft: Starfrosch, Jerry Spoon, Kara Square, spinningmerkaba)

Die aktuellen Folgen des Podcast der TK in Bayern erscheinen im Newsletter TK spezial .