Für das Dossier "Corona 2020: Gesundheit, Belastungen, Möglichkeiten“ haben wir uns von verschiedenen Seiten dem Thema genähert. In einem ersten Abschnitt wurden die Krankschreibungen und Arzneiverordnungen der mehr als 5 Millionen bei der TK versicherten Erwerbstätigen ausgewertet.

Dossier: Corona 2020

Gesundheit, Belastungen, Möglichkeiten

PDF, 2,7 MB Downloadzeit: eine Sekunde

Kann arbeiten im Homeoffice auch belasten?

Teil zwei beschäftigt sich mit der Belastung Berufstätiger im Homeoffice. Dazu hat die TU Chemnitz im Frühjahr 2020 bundesweit insgesamt mehr als 2.900 Berufstätige per Online-Fragebogen zu ihrer Arbeitssituation und psychischen Befindlichkeit befragt. Die Studie zeigt: Homeoffice kann die Menschen auch belasten. Besonders Frauen sind davon betroffen.

"Gesundes Homeoffice"

Für den dritten Teil hat das Institut für Gesundheitsberatung (IFBG) einen Überblick über die wissenschaftliche Literatur zum Thema Homeoffice aufbereitet und gibt Tipps für ein "Gesundes Homeoffice".

Infografiken zum Thema Corona finden Sie in der Mediathek:

Pressemitteilung: Homeoffice - fließende Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben belasten

Blogbeitrag: Arbeiten in Zeiten von Homeoffice