Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Sie sind in einem agilen Team mitverantwortlich für die Betreuung von Applikations-Containern von der Bereitstellung über die Konfiguration und Anpassung bis hin zum Softwaremanagement. Damit stellen sie die Basis für die tägliche Arbeit von über 50 Softwareentwickler/-innen mit Schwerpunkt Web-Entwicklung bereit. Eine 35,5 Stunden Woche mit flexiblen Arbeitszeiten rundet dieses Profil ab.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Aufbau, Betrieb und Konfiguration komplexer Container-Systemlandschaften über den gesamten Lebenszyklus hinweg
  • Überführung bestehender zentraler Applikationen in verteilte Container-Umgebungen mit allen dazugehörigen Betriebsprozessen im Kontext Continuous Integration (CI) und Continuous Deployment (CD)
  • Erstellung und Verwaltung von Docker-Umgebungen
  • Konzeption und Aufbau von Orchestrierungslösungen mit OpenShift
  • Beratung und Coaching der Webentwicklung im Kontext CI/CD

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik (Bachelor) oder Ausbildung als Fachinformatiker mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Umfangreiche Erfahrung im Aufbau und der Konfiguration von Docker-Containern
  • Umfangreiche Erfahrung mit Orchestrierungslösungen und -konzepten von Container-Systemlandschaften mit Kubernetes oder OpenShift
  • Mehrjährige Erfahrung mit Linux-Distributionen sowie deren Administration
  • Sicherer Umgang mit Skript-Sprachen wie Groovy und Python
  • Gute Kenntnisse in der Konfiguration und im Betrieb von agilen Tool-Chains, insbesondere GitHub, Jenkins, Nexus und Maven,
  • Freude an komplexen Herausforderungen und wirkungsvollen Lösungen
  • Bereitschaft, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen
  • Organisationstalent und Freude am Aufbau von Netzwerken und Kooperationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 12.08.2019 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK17529