Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Fachbereich Kundenservice stellt den exzellenten, kanalübergreifenden Service im Erstkontakt mit den Versicherten zu allen sozialversicherungsrechtlichen Fragestellungen im Kranken- und Pflegeversicherungsumfeld der TK sicher.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten

Erläu­te­rungen

  • 35,5 Stunden Woche

    Die Wochenarbeitszeit für Vollzeitbeschäftigte beträgt 35,5 Stunden.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Die TK bietet eine betriebliche Altersversorgung (BAV) in Form einer beitragsorientierten Leistungszusage.

  • 30 Tage Urlaub

    Der Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche beträgt 30 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

  • Vermögenswirksame Leistungen

    Sie haben Anspruch auf Zahlung der Arbeitgeberzulage zu den vermögenswirksamen Leistungen von monatlich bis zu 39,88 EUR brutto.

  • Lebensarbeitszeitkonto

    Das Lebensarbeitszeitkonto, ist ein Sparbuch. Die angesparte Zeit, aus Teilen Ihrer Arbeitszeit oder Vergütung können Sie für Freistellungen nutzen.

  • Kantine

    Das Betriebsrestaurant bietet montags bis freitags von 11:30 - 14:00 Uhr eine Auswahl an frischen und vitalen Speisen.

  • Zuschüsse zum Jobticket

    Im Tarifgebiet des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) bietet die TK das ProfiTicket über einen direkten Vertrag mit dem HVV an.

  • Betriebssport

    In unmittelbarer Nähe Ihres Arbeitsplatzes können Sie am Betriebssport teilnehmen. U.a.: Fußball, Beach-Volleyball, CelTK Dance & Music, Faszien-Training, Fitnessgym, Klettern & Bouldern, Laufen, Motorsport, Rudern oder Yoga.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Der Arbeitszeitrahmen ist flexibel und liegt von montags bis freitags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Ihre Aufgaben

  • Acht Servicezentren inhaltlich und fachlich führen
  • Die Teams Kundenservice- und Workforce-Management in der Unternehmenszentrale fachlich und disziplinarisch führen
  • Digitalbeauftragter und -verantwortlicher für den Geschäftsbereich sein
  • Die Erreichung der gesetzten quantitativen und qualitativen Ziele sicherstellen, sowie bei Zielabweichungen die Ursachen identifizieren
  • Konzeptionelle und inhaltliche Erarbeitung von Maßnahmen zur Optimierung und kontinuierlichen Performance- und Qualitätssteigerung der Servicezentren vorantreiben und umsetzen
  • Den Fachbereich in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsbereichsleitung und den Stakeholdern in der Unternehmenszentale weiterentwickeln

Ihr Profil

  • Langjährige Berufserfahrung in der Leitung und im Betrieb von 24/7/365 Kundenservice-Organisationen sowie ausgeprägtes Wissen über komplexe Kundenservice-Strategien
  • Funktionales Verständnis und Kenntnisse über Kundenservice-Technologien, inklusive Digitalisierungsansätze im Kundenservice-Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse im Workforce-Management, mit Schwerpunkt auf Forecasting, operativer Tagessteuerung und Reporting
  • Begeisternde Führungspersönlichkeit, die überzeugend, eigeninitiativ und motivierend Teams leitet und zu Ergebnissen führt
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum unternehmerischen Denken mit einer klaren Lösungs- und Entscheidungsorientierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 14.10.2020 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK18510