Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Unser Anspruch ist es, die beste Krankenkasse im digitalen Zeitalter zu sein. Dazu entwickeln wir permanent unsere IT-Produkte und Services für unsere Kunden weiter. Als IT-Demand Manager sind Sie erste Ansprechperson für neue Anforderungen unserer TK-Fachbereiche und begleiten diese von der groben Idee bis zur Übernahme der Umsetzung durch die zuständigen IT-Teams.

Bei uns erwarten Sie flache Hierarchien und vielseitige berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, anspruchsvolle Themen mit viel Eigenverantwortung und eine Menge Gestaltungsfreiheit. Dieser Freiraum spiegelt sich auch in der Work-Life-Balance wider. Individuelle Arbeitszeitregelungen und die Möglichkeit, remote zu arbeiten, sind bei uns gelebte Praxis.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Als zentrale Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und IT-Teams fungieren
  • Das IT-Demand-Management aufbauen und den Demand-Prozess sowie erforderliche Werkzeuge weiterentwickeln
  • Die Fachabteilungen bei der Identifikation, Erfassung, Konkretisierung und Bewertung von Anforderungen an IT-Produkte oder IT-Services beraten und unterstützen
  • Die relevanten IT-Ansprechpersonen im Expertengremium koordinieren und beteiligen - mit Blick auf die Entwicklung eines anforderungsgerechten Lösungsdesigns
  • Mit verschiedenen Stakeholdern eng zusammenarbeiten und abstimmen

Ihr Profil

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder des (Wirtschafts-)Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung im IT-Demand Management
  • Starke Kunden- und Lösungsorientierung
  • Starke Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten
  • Ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu analysieren sowie strukturiert und empfängerorientiert darzustellen
  • Hohe Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 28.07.2022 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK20483