Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Das Team Virtualization & Infrastructure ist für die Sicherstellung des Betriebs und der Weiterentwicklung der Server- und Storage-Infrastruktur, des kompletten Netzwerks und der Citrix-Umgebung zuständig.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • VMware-Infrastrukturen (vSphere, vSAN) und eine Multi-Vendor x86-Server Hardware-Plattform konzeptionieren, weiterentwickeln und betreiben
  • Automatisierungsmechnismen insbesondere mit Ansible und PowerShell pflegen und weiterentwickeln
  • Mit Einsatz der VMware vRealize Suite proaktiv Fehler analysieren und die Mechanismen der Fehlererkennung verbessern
  • Störungen im Rahmen des 2nd-Level-Supports analysieren und beheben
  • Die Störungen im Ticketsystem dokumentieren und die definierten Service-Level im Rahmen des Incident-Management-Prozesses sicherstellen
  • An den Verwaltungsprozessen (Konzepte, Ausschreibungen, Berichte) mitarbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes IT-Studium oder abgeschlossene IT-Ausbildung
  • Mehrjährige Erfahrung mit dem Einsatz und Betrieb sowie in der Weiterentwicklung von VMware-Infrastrukturen
  • Erfahrungen im Bereich convergente Systeme sowie im Bereich der Netzwerkvirtualisierung
  • Erfahrung mit klassischen Storage-Technologien wie SAN und NAS
  • Gute Kommunikations-, Moderations und Präsentationsfähigkeiten
  • Freude an neuen Themen und daran, sie mit hoher Umsetzungsorientierung voranzutreiben
  • Sie haben Ihre Ziele klar im Blick, übernehmen Verantwortung und meistern gern auch schwierige Situationen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 16.02.2022 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK19812