Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Die Funktion der Landesvertretung ist die Umsetzung der sozialpolitischen Ziele der Techniker auf Landesebene. Zu den Hauptaufgaben gehören neben der Vertrags- und Verbandsarbeit im Bundesland, die länderspezifische Interessenvertretung im Gesundheitswesen und die Gestaltung der lokalen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Faire Bezahlung

Ihre Aufgaben

  • Bei gesundheitspolitischen Analysen mitarbeiten
  • Veranstaltungen planen und durchführen
  • Zu Gesundheitsthemen recherchieren
  • Pressemitteilungen erstellen
  • Das Tagesgeschäft kennenlernen
  • An internen und externen Meetings zu Gesundheitsthemen teilnehmen
  • In laufenden Projekten der oben genannten Themengebiete mitarbeiten

Ihr Profil

  • Bevorzugt Studium der Gesundheits-, Geistes- oder Sozialwissenschaften, Gesundheitsförderung und -management, Politikwissenschaften, Journalistik/Publizistik, Sportwissenschaften oder Germanistik
  • Interesse am Thema Gesundheit und Gesundheitspolitik
  • Idealerweise Grundkenntnisse der gesetzlichen Krankenversicherung
  • Selbstbewusstes Auftreten
  • Hohe Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit

    Eine Immatrikulation während des gesamten Praktikumszeitraums wird vorausgesetzt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK19854