Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Die Aufgabe des Teams besteht in der Abrechnung von Geschäftsreisen, der Gewährung von Trennungsgeld und Umzugskosten, in der Organisation von Seminaren, Tagungen und Qualifizierungsmaßnahmen bei externen Anbietern sowie in der Betreuung des Lernportals und der Rubrik Trainings/Veranstaltung im Managerservice.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office

Ihre Aufgaben

  • Umzugskosten, Trennungsgelder und Reisekosten gemäß der Reiserichtlinie bearbeiten und abrechnen
  • Unsere internen Kunden insbesondere zu tarifvertraglichen Fragestellungen und zu Veranstaltungsabläufen serviceorientiert beraten
  • Bei der Wohnungssuche deutschlandweit während einer Abordnung beraten und unterstützen
  • Verträge im Vertragsmanagementsystem erfassen sowie BahnCard Anträge prüfen
  • Veranstaltungen inklusive Veranstaltungsstätten und Equipment organisieren
  • Über JobTickets informieren, diese ausgeben und abrechnen
  • Veranstaltungs- und Teilnehmermanagement mit Hilfe der SAP Learning Solution steuern

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Kaufmann im Gesundheitswesen, zum Sozialversicherungsfachangestellten oder sonstige kaufmännische Ausbildung
  • Kenntnisse des Bundesreisekostengesetzes, des Bundesumzugskostengesetzes sowie der Trennungsgeldverordnung sind wünschenswert
  • Gute Kenntnisse in SAP HR und TM, SAP Learning Solution sowie in MS Office
  • Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten auf unterschiedlichen Hierarchieebenen
  • Gutes Organisations- und Koordinationsgeschick, verbunden mit der Kompetenz, Arbeitsprozesse effektiv zu gestalten
  • Hohe Eigenmotivation und Leistungsorientierung

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 08.10.2021 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK19484