Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Unser zentrales Anwendungssystem TKeasy bildet heute nicht nur das gesamte Kerngeschäft der TK ab, sondern ist zugleich auch Backend für unsere Online-Dienstleistungen mit ihren App- und Web-Architekturen. Entsprechend unterschiedlichste Nutzergruppen werden dabei in einer gesamtheitlichen Prozesssicht abgebildet. Zur Entwicklung und dem weiteren Ausbau des zugehörigen Prozess-Frameworks verstärken wir unser Team, welches derzeit aus 6 Mitarbeitenden besteht.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • TK-Jobrad

Erläu­te­rungen

  • 35,5 Stunden Woche

    Die Wochenarbeitszeit für Vollzeitbeschäftigte beträgt 35,5 Stunden.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Die TK bietet eine betriebliche Altersversorgung (BAV) in Form einer beitragsorientierten Leistungszusage.

  • 30 Tage Urlaub

    Der Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche beträgt 30 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

  • Vermögenswirksame Leistungen

    Sie haben Anspruch auf Zahlung der Arbeitgeberzulage zu den vermögenswirksamen Leistungen von monatlich bis zu 39,88 EUR brutto.

  • Lebensarbeitszeitkonto

    Das Lebensarbeitszeitkonto, ist ein Sparbuch. Die angesparte Zeit, aus Teilen Ihrer Arbeitszeit oder Vergütung können Sie für Freistellungen nutzen.

  • Kantine

    Das Betriebsrestaurant bietet montags bis freitags von 11:30 - 14:00 Uhr eine Auswahl an frischen und vitalen Speisen.

  • Zuschüsse zum Jobticket

    Im Tarifgebiet des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) bietet die TK das ProfiTicket über einen direkten Vertrag mit dem HVV an.

  • Betriebssport

    In unmittelbarer Nähe Ihres Arbeitsplatzes können Sie am Betriebssport teilnehmen. U.a.: Fußball, Beach-Volleyball, CelTK Dance & Music, Faszien-Training, Fitnessgym, Klettern & Bouldern, Laufen, Motorsport, Rudern oder Yoga.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Der Arbeitszeitrahmen ist flexibel und liegt von montags bis freitags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

  • Mobiles Arbeiten

    Sie haben die Möglichkeit innerhalb eines Pilotprojektes Ihre Arbeitszeit zu einem gewissen Anteil ortsunabhängig zu leisten.

  • TK-Jobrad

    Wir bieten mit dem TK-Jobrad eine nachhaltige Alternative und fördern Ihre Gesundheit. Das gewünschte Fahrrad steht zur privaten und dienstlichen Nutzung zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Lösungen zur Unterstützung prozessorientierter Anwendungen evaluieren und entwickeln
  • Die zentral eigenentwickelte Process Engine und die dafür bereitgestellten Tools für die Anwendungsentwicklung weiterentwickeln
  • Neue Querschnittsfunktionen entwickeln und einführen
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren Architekten und Fachabteilungen um neue Konzepte und Ideen zu generieren sowie anschließend zu pilotieren
  • Die Anwendungsentwicklung im Rahmen der agilen Projekte beraten und coachen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung in der Konzeption komplexer Softwarearchitekturen
  • Ein vertieftes Verständnis zugehöriger Lösungsansätze im Bereich der objekt- und transaktionsorientierten Entwicklung Client-Server-basierter Systeme
  • Ausgezeichnete Java-Kenntnisse und einschlägige Erfahrung im Einsatz entsprechender Technologien
  • Gute Kenntnisse in der Prozessmodellierung und Erfahrung in der Nutzung von Process Engines
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamgeist

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 12.02.2021 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK18761