Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Fachbereich Technology & Service bietet als interner Serviceprovider umfassende Leistungen rund um die IT-Infrastruktur an. Den modernen und stabilen Einsatz von Technologien und Prozessen sehen wir als Voraussetzung dafür an und betreiben u. a. Control-M zur Steuerung der Jobketten für die Produktion.

Eine 35,5-Stunden-Woche mit flexiblen Arbeitszeiten rundet dieses spannende Aufgabenprofil ab.

Welche Aufgaben erwarten Sie?

  • Betrieb der Control-M-Systeme
  • Administration von Control-M
  • Konzeption, Installation, Implementierung und Customizing von Control-M
  • Weiterentwicklung der Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit
  • Performanceanalysen und Tuningmaßnahmen zur Weiterentwicklung der automatischen Jobabläufe
  • Weiterentwicklung von Control-M zur Optimierung der Produktionsabläufe

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Erfahrung in der Aktualisierung, Pflege und Optimierung von BMC Control-M-Systemen (distributed /z/OS)
  • Fundierte Kenntnisse von Control-M
  • Idealerweise Kenntnisse in der Skriptprogrammierung (Pearl, Windows, Rexx, JCL)
  • Gute Kenntnisse in Themen der IT-Infrastruktur
  • Hohe Gestaltungs- und Veränderungsmotivation
  • Sehr gute konzeptionelle und analytische Lösungskompetenz
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Teamgeist
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Moderations- und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften und Wochenendarbeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 16.12.2019 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK17836