Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Das Team Operating und Managed Scheduling ist verantwortlich für die Sicherstellung des Betriebes aller IT-Systeme und Anwendungen hinsichtlich der Servicevereinbarungen über 7 x 24 Stunden.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mobiles Arbeiten
  • TK-Jobrad

Erläu­te­rungen

  • 35,5 Stunden Woche

    Die Wochenarbeitszeit für Vollzeitbeschäftigte beträgt 35,5 Stunden.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Die TK bietet eine betriebliche Altersversorgung (BAV) in Form einer beitragsorientierten Leistungszusage.

  • 30 Tage Urlaub

    Der Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche beträgt 30 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

  • Vermögenswirksame Leistungen

    Sie haben Anspruch auf Zahlung der Arbeitgeberzulage zu den vermögenswirksamen Leistungen von monatlich bis zu 39,88 EUR brutto.

  • Lebensarbeitszeitkonto

    Das Lebensarbeitszeitkonto, ist ein Sparbuch. Die angesparte Zeit, aus Teilen Ihrer Arbeitszeit oder Vergütung können Sie für Freistellungen nutzen.

  • Kantine

    Das Betriebsrestaurant bietet montags bis freitags von 11:30 - 14:00 Uhr eine Auswahl an frischen und vitalen Speisen.

  • Zuschüsse zum Jobticket

    Im Tarifgebiet des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) bietet die TK das ProfiTicket über einen direkten Vertrag mit dem HVV an.

  • Betriebssport

    In unmittelbarer Nähe Ihres Arbeitsplatzes können Sie am Betriebssport teilnehmen. U.a.: Fußball, Beach-Volleyball, CelTK Dance & Music, Faszien-Training, Fitnessgym, Klettern & Bouldern, Laufen, Motorsport, Rudern oder Yoga.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Der Arbeitszeitrahmen ist flexibel und liegt von montags bis freitags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

  • Mobiles Arbeiten

    Sie haben die Möglichkeit innerhalb eines Pilotprojektes Ihre Arbeitszeit zu einem gewissen Anteil ortsunabhängig zu leisten.

  • TK-Jobrad

    Wir bieten mit dem TK-Jobrad eine nachhaltige Alternative und fördern Ihre Gesundheit. Das gewünschte Fahrrad steht zur privaten und dienstlichen Nutzung zur Verfügung.

Ihre Aufgaben

  • Den störungsfreien Betrieb von zentralen und dezentralen Systemumgebungen, Netzwerken, Telefonie und Anwendungen überwachen und sicherstellen
  • Störungen des IT-Betriebs im Rahmen des 1st-Level-Supports annehmen, analysieren, beheben und eskalieren
  • Störungen im Ticketsystem disponieren und die definierten Service-Level im Rahmen des Incident-Management-Prozesses sicherstellen
  • Tätigkeiten im Rahmen des Change-Management-Prozesses planen, freigeben und durchführen
  • Die Datensicherung und andere Routineaufgaben operativ betreuen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene IT-Berufsausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung im Umgang mit den Server Betriebssystemen Linux, Windows und idealerweise auch z/OS sowie Erfahrungen im IT-Support
  • Von Vorteil sind Kenntnisse in Automations-, Monitoring- und Job-Scheduling-Systemen
  • Ausgezeichnetes Deutsch in Wort und Schrift (C1) sowie gutes Englisch in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft und zur Arbeit im Schichtdienst sowie an Wochenenden und Feiertagen
  • Sie arbeiten kunden- und dienstleistungsorientiert, können offen und klar kommunizieren und haben den Blick für das Wesentliche

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 28.10.2020 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK18536