Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Das Team Security Network Middleware ist für die Sicherstellung des Betriebs und der Weiterentwicklung der IT-Security-Infrastruktur, des kompletten Netzwerks und der Middleware-Infrastruktur zuständig. Zu den eingesetzten Security-Technologien gehören neben Content-Security-Proxies, Intrusion-Prevention-Systeme, Firewall-Systeme und Network Access Control-Lösungen auch signatur- und verhaltensanalysebasierte Endpoint-Protection-Lösungen.

Bene­fits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Eine komplexe und vielschichtige Security-Infrastruktur konzipieren, betreiben und weiterentwickeln
  • Die Verfügbarkeiten von Sicherheitssystemen sicherstellen
  • Erkannte Bedrohungen bewerten und abwehren sowie Maßnahmen gemäß der IT-Sicherheitsrichtlinien initiieren
  • Störungen im Rahmen des 2nd-Level-Supports analysieren und beheben
  • Störungen im Ticketsystem dokumentieren und die definierten Service-Level im Rahmen des Incident-Management-Prozesses sicherstellen
  • Neue Anforderungen unter Betrachtung der Wirtschaftlichkeit aufnehmen und neue Produkte einführen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes IT-Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Umfangreiche Erfahrung im Umgang mit mindestens zwei der oben genannten Technologien, idealerweise nachgewiesen durch entsprechende Schulungen
  • Erfahrung bei der Umsetzung von sicherheitsrelevanten Anforderungen
  • Vertrautheit mit der Einführung von sicherheitsrelevanten Prozessen
  • Ausgezeichnetes Deutsch in Wort und Schrift (mindestens C1)
  • Verantwortungsbereitschaft und den Willen, gern auch schwierige Situationen zu meistern
  • Ein Blick für das Wesentliche und ein hohes Visualisierungsvermögen

Haben wir Ihr Inter­esse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 31.08.2021 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK19295