Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Das Fachzentrum Krankengeld in Karlsruhe betreut die Kunden der TK in allen Bereichen rund um das Thema Entgeltersatzleistungen. Mit Ihrem Team stellen Sie sicher, dass die Anliegen unserer Kunden in höchster Qualität bearbeitet werden. Dabei arbeiten wir mit modernster Technik und verbessern unsere Prozesse kontinuierlich.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Flexible Arbeitszeiten

Erläu­te­rungen

  • 35,5 Stunden Woche

    Die Wochenarbeitszeit für Vollzeitbeschäftigte beträgt 35,5 Stunden.

  • 30 Tage Urlaub

    Der Urlaubsanspruch bei einer 5-Tage-Woche beträgt 30 Arbeitstage pro Kalenderjahr.

  • Vermögenswirksame Leistungen

    Sie haben Anspruch auf Zahlung der Arbeitgeberzulage zu den vermögenswirksamen Leistungen von monatlich bis zu 39,88 EUR brutto.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Der Arbeitszeitrahmen ist flexibel und liegt von montags bis freitags in der Zeit von 06:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Ihre Aufgaben

  • Ein Team von rund 20 Mitarbeitenden fachlich und disziplinarisch führen
  • Ihren Mitarbeitenden Orientierung geben und den Rahmen für bestmögliche Ergebnisse schaffen
  • Ihre Mitarbeitenden ermutigen, Verantwortung für die eigene Entwicklung zu übernehmen und sie dabei begleiten
  • Kundenorientierung als Grundhaltung fördern
  • Die mit Ihnen vereinbarten Ziele sicherstellen
  • Service- und Qualitätsmaßnahmen initiieren und vorantreiben
  • Organisatorische Abläufe des Teams und des Zentrums mitgestalten und weiterentwickeln

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische und sozialversicherungsrechtliche Ausbildung oder ein vergleichbares Studium
  • Fachkenntnisse im Bereich der Sozialversicherung, idealerweise zum Thema Entgeltersatzleistungen
  • Einem positiven Menschenbild folgen und situativ sowie auf Augenhöhe führen können
  • Konflikte erkennen, ansprechen und konstruktiv lösen können
  • Mutig mit Veränderungen, Komplexität und Unsicherheit umgehen können
  • Das eigene Handeln reflektieren und aus Erfahrungen lernen können
  • Fähigkeit zu einer aktiven und konstruktiven Kommunikation

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 07.05.2021 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK19068