Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Wir fördern eine Kultur des Software-Craftings, die von dem Wunsch getragen wird, sich kontinuierlich zu verbessern und von anderen zu lernen. Helfen Sie uns, die Etablierung qualitätssichernder Test- und Programmiermethoden in der Softwareentwicklung durch Coaching, Training oder Beratung aktiv zu fördern.

Benefits:

  • 35,5 Stunden Woche
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Lebensarbeitszeitkonto
  • Kantine
  • Zuschüsse zum Jobticket
  • Betriebssport
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Home Office
  • TK-Jobrad

Ihre Aufgaben

  • Teams und Mitarbeitende zu neuen Arbeitsweisen anleiten, damit sie bessere IT-Lösungen flexibler ausliefern
  • Technische Praktiken wie zum Beispiel Clean Code, TDD, Testen & Testautomatisierung, Continuous Integration/Delivery/Deployment und neue Zusammenarbeitsmodelle (Pair- oder Mob-Programming) implementieren
  • Die Zusammenarbeitskultur und Vernetzung von Teams fördern
  • Angebote (interne Entwicklerkonferenzen, Code-Retreats, Coding Dojos) zur Professionalisierung der technischen Fähigkeiten entwickeln und mitgestalten
  • Interne und externe Veranstaltungen (Communities of Practice, Meetups) zum Austausch, Lernen und Vernetzen organisieren
  • Konferenzvorträge, Präsentationen oder Workshops zu individuellen Fragestellungen oder Themen ausarbeiten und halten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik
  • Weitreichende Erfahrungen als Technical Agile Coach in den letzten Jahren
  • Erfahrung mit diversen Architekturen und Programmiersprachen
  • Die Fähigkeit zur schnellen Einarbeitung in neue technologische Kontexte und dessen aktive Mitentwicklung als vollwertiges Team-Mitglied für die Zeit der Begleitung
  • Einen Fokus auf Team-Abläufe, Technologien und Architektur in der Begleitung
  • Praktische Erfahrung in der Anwendung der Prinzipien und Praktiken des Extreme Programming und der Clean Code-Entwicklung
  • Weitreichende Erfahrungen in der Begleitung und Durchführung klassischer und agiler Projekte (zum Beispiel Scrum oder Kanban)
  • Ein generelles IT-Verständnis sowie das Wissen um die Anforderungen und Herausforderungen in der IT

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe Ihres Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 22.12.2021 unter www.tk.de/stellenmarkt.

Referenzcode: TK19751