Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Ob im Berufsleben oder im privaten Bereich: Die Zieldefinition ist wichtig, um im hektischen Alltag den Überblick darüber zu behalten, worauf es Ihnen eigentlich ankommt.

"Ein Ziel", sagt der amerikanische Autor Leo B. Helzel, "ist ein Traum mit Deadline." Wenn Ihre Träume wahr werden sollen, müssen Sie erst einmal genau wissen, was Sie wollen. Nur dann können Sie Ihrem Leben die richtige Richtung geben.

Was ist wirklich wichtig?

Anhand Ihrer Ziele entscheiden Sie, was wichtig ist und was unwichtig. Wenn Sie das wissen, können Sie Ihre Kraft und Energie gezielt einsetzen. Sie tun das, was für Sie wichtig ist. Unwichtiges dagegen lassen Sie auch einmal liegen oder verzichten ganz darauf. Überlegen Sie deshalb in aller Ruhe:

  • Was will ich eigentlich in den nächsten fünf Jahren erreichen - beruflich und privat?
  • Was ist mir wirklich wichtig bei der Arbeit und im Privatleben?
  • Was möchte ich mir in dieser Zeit aufbauen?
  • Was möchte ich in fünf Jahren besser können?
  • Was möchte ich mir in jedem Fall bewahren?
  • Was brauche ich, um glücklich zu sein?

Am besten setzen Sie sich dazu einmal in einer ruhigen Stunde hin und schreiben Ihre Antworten dazu auf. Denn was Sie schriftlich festhalten, verhilft Ihnen zu mehr Klarheit.

Kurzfristige Ziele definieren

Langfristige Ziele sind die eine Sache. Die alltägliche Arbeit ist eine andere. Aber auch im Alltag hilft es Ihnen, Ziele zu definieren.

Denn während Ihre langfristigen Ziele meist unbewusst auf Ihr tägliches Tun wirken, helfen Ihnen kurzfristige Ziele ganz praktisch, Ihren Alltag zu steuern, Energie zu organisieren und Ihre Zeit zu strukturieren.

Setzen Sie sich hin und überlegen Sie, was Sie bis wann erreicht haben wollen. Zum Beispiel: Bis Ende November habe ich die Weihnachtsgeschenke für die Familie eingekauft. Bis zum März des nächsten Jahres habe ich mich für eine Sportart entschieden und bei einem Sportverein angemeldet. Bis Ende Juni habe ich mit meinem Chef über eine Gehaltserhöhung gesprochen. Bis morgen Abend will ich die Präsentation für meinen Vortrag fertiggestellt haben.

Definieren Sie auf diese Weise Ihre Ziele:

  • für das Jahr,
  • für den Monat,
  • für die nächste Woche
  • und für den nächsten Tag.