Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Nicecream oder auch "Nana Cream" ist nicht nur wahnsinnig lecker, sie ist auch gesund. Denn sie ist oft vegan, frei von raffiniertem Zucker, laktose- und glutenfrei.

Das Trend-Eis basiert meist auf gefrorenen Bananen, kann aber auch aus anderen gefrorenen Früchten ganz einfach ohne Eismaschine zu Hause hergestellt werden. Da gehen Kinderträume in Erfüllung! Denn dieses Eis kann mit leckeren Toppings - wie Nüssen, Kernen oder Kakaonibs - kombiniert ohne schlechtes Gewissen gegessen werden.

Grundrezept Nicecream (2 Portionen)

  • 3 reifere Bananen schälen, in Scheiben schneiden und in einem Gefrierbeutel mindestens 8 Stunden einfrieren.
  • Die gefrorenen Bananenscheiben zusammen mit ca. 50-80 ml einer Pflanzenmilch - Mandel-, Soja- oder Kokosmilch - in einem leistungsstarken Mixer pürieren, bis eine cremige Masse entsteht.
  • Nach Lust und Laune mit Beeren, Mango, Datteln, Nussbutter oder Gewürzen, wie Zimt oder Vanille verfeinern.
  • Bei den Toppings sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt: Nüsse, Kerne, Kakaonibs oder Obst, ganz nach Geschmack.