Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dieser Tee vertreibt den Winter-Blues. Zitronenmelisse soll außerdem bei Schlafstörungen, Unruhezuständen, sowie Magen-Darm-Beschwerden helfen. 

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Zutaten für 0,5 Liter:

  • 1 Stiel Zitronenmelisse
  • 3 Esslöffel getrocknete Orangenblüte
  • 1 halbe Zimtstange
  • 500 Milliliter Wasser
  • 1 Teelöffel Orangenblütenwasser
  • 1 halber Teelöffel Honig

Utensilien:

Brett, Messer, Messbecher, Tasse, Wasserkocher, Teesieb

Zubereitung:

  1. Die Melisse waschen und trockenschütteln. Die Blättchen abzupfen, grob hacken und in einen Messbecher geben.
  2. Die Orangenblüten zugeben.
  3. Die Zimtstange halbieren und ein Teil in den Messbecher geben.
  4. Das Wasser aufkochen und die Zutaten damit aufgießen. Alles zugedeckt zehn Minuten ziehen lassen.
  5. Den Tee einmal umrühren und durch das Sieb in die Tasse gießen.
  6. Die andere Hälfte der Zimtstange in den Tee stellen.
  7. Ein Teelöffel Orangenblütenwasser unterrühren.
  8. Nach Belieben Honig zugeben.