www.westermann-buroh.de
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dieser herzhafte Kuchen aus dem Ofen ist mehr als üppig belegt. So kann er abends auch gut als sättigende Mahlzeit serviert werden. Ein Glas Wein dazu - und fertig ist ein Essen für Freunde.

Gäste mitten in der Woche? Kein Problem, wenn man den Kartoffel-Lauch-Mix und den Hefeteig schon vorbereitet hat. Danach zählt nur noch die Backzeit von 30 Minuten.

Für 6 Portionen:

  • ½ Würfel Hefe
  • 350 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 6 Esslöffel Rapsöl
  • Salz/Pfeffer
  • 700 Gramm Kartoffeln
  • 3 Stangen Lauch (ca. 700 Gramm)
  • 250 Gramm Magerquark
  • 100 Gramm saure Sahne
  • 4 Eier
  • Kümmel
  • 3 gestr. Esslöffel Kürbiskerne (40 Gramm)

Zubereitung:

  1. Hefe in 200 Milliliter lauwarmes Wasser bröckeln und unter Rühren auflösen.
  2. Hefemix mit Mehl, 3 Esslöffel Rapsöl und 1 Teelöffel Salz in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken eines Handmixers zu einem glatten Teig verarbeiten, mit einem Küchentuch zudecken und etwa 1 Stunde gehen lassen, bis der Teig sein Volumen verdoppelt hat.
  3. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen, würfeln und in Salzwasser zugedeckt etwa 20 Minuten garen. Nach 20 Minuten abgießen und etwas abkühlen lassen.
  4. Während die Kartoffeln garen, Lauch putzen, längs halbieren, unter fließendem Wasser gründlich waschen und in dünne Ringe schneiden.
  5. 2 Esslöffel Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Lauch darin bei mittlerer Hitze 8–10 Minuten garen; die Flüssigkeit sollte in dieser Zeit komplett verdampfen. Lauch in eine Schüssel geben, die abgekühlten Kartoffeln zugeben.
  6. Quark, saure Sahne und Eier mit den Quirlen des Handmixers gründlich verrühren. Zu Lauch und Kartoffeln in die Schüssel geben und mit Salz, Pfeffer und Kümmel herzhaft abschmecken.
  7. Ein Backblech mit dem restlichen Öl bestreichen. Den Teig daraufgeben und mit bemehlten Händen auf die Größe des Blechs auseinanderdrücken.
  8. Kartoffel-Lauch-Masse darauf verteilen. Kürbiskerne darüberstreuen und im vorgeheizten Backofen bei 175 °C (Umluft: 150 °C, Gas: Stufe 2) auf der mittleren Schiene 30–35 Minuten backen. Noch heiß oder lauwarm in Stücke schneiden und servieren.