Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dieser etwas andere Snack ist dank der Kohlrabi reich an Magnesium, Selen und Kalzium. Kalzium ist besonders für gesunde Knochen und Zähne wichtig. 

Ofen-Kohl­rabi mit Honig-Sen­f-Dip

Zubereitungszeit: circa 20 Minuten

Für 4 Portionen:

  • 500 Gramm Kohlrabi
  • 40 Milliliter Olivenöl
  • Chiliflocken
  • Kreuzkümmel, gemahlen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 140 Gramm Crème fraîche (30 % Fett)
  • 20 Gramm Senf, mittelscharf 
  • 40 Gramm Honig
  • 100 Gramm Joghurt (1,5 % Fett)
  • 20 Milliliter Zitronensaft

Utensilien:

Brett, Messer, Schüsseln, Backpapier, Backblech

Zubereitung:

  1. Backofen vorheizen (Ober-/Unterhitze: 220 °C/Umluft: 195 °C). Kohlrabi schälen und in circa ein mal ein Zentimeter dicke Stifte schneiden. Kohlrabi in einer Schüssel mit Öl, Chiliflocken, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer vermengen. Anschließend auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und circa zehn Minuten im Ofen backen.
  2. In der Zwischenzeit für den Dip Crème fraîche, Senf, Honig, Joghurt, Pfeffer, Salz und Zitronensaft vermischen. Kohlrabi-Stifte aus dem Ofen nehmen und mit Honig-Senf-Dip servieren.
Nährwertangaben
 pro Portion
Energiedichte 1,20
Energie [kcal]  259
Kohlenhydrate [g]13,0
Fett [g]21,3
Eiweiß [g]3,7