Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Eine schnell und einfach zubereitete Vorspeise, die dank der Haselnüsse reich an Vitamin E und wegen der Weintrauben reich an Vitamin C ist.

Zubereitungszeit: ca. 15 Minuten

Bruschetta mit Hasel­nüs­sen, Ziegen­käse und Wein­trauben

Für 4 Portionen:

  • 30 g Haselnusskerne 
  • 4 Halme Schnittlauch (ca. 5 g)
  • 70 g rote Trauben 
  • 2 EL Olivenöl 
  • 4 Scheiben Ciabatta (ca. 120 g)
  • 1 Knoblauchzehe (ca. 5 g)
  • 100 g Ziegenfrischkäse 

Utensilien: 

Brett, Messer, Pfanne

Zubereitung:

  1. Haselnusskerne grob hacken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Trauben waschen, trocken tupfen und halbieren. 
  2. Öl in einer Pfanne erhitzen und Ciabatta darin goldbraun rösten. Knoblauch schälen und Brotscheiben damit einreiben. Anschließend mit Frischkäse bestreichen. Trauben und Haselnusskerne zufügen. Bruschetta mit Schnittlauch garnieren.

Tipp:

Rote Trauben enthalten viele Anthocyane und weitere antioxidative Stoffe.