Mann bei Kräftigungsübung
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Stär­kung der Bauch­mus­ku­latur für eine bessere Rumpf­sta­bi­lität

Endlich ein flacher Bauch! Dies ist der Wunsch von vielen Menschen. Das Trainieren der Bauchmuskeln ist jedoch nicht für die Optik gut, sondern stabilisiert auch die Körpermitte. Durch verschiedene Übungen kann speziell der obere, der untere sowie der seitliche Bereich trainiert werden. Um optimal zu trainieren, sollten Sie die Übungen variieren.

Grafik schräge und gerade Bauchmuskulatur
Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Belastung von schräger und gerader Bauchmuskulatur

Kräftigungsübungen für die gerade Bauchmuskulatur

Voll­stän­diger Crunch mit aufge­stellten Beinen

Trainingsvideo aus dem  TK-GesundheitsCoach

  • Bei Beschwerden im Nackenbereich können die Hände im Nacken verschränkt werden. Die Arme sollten das Kopfgewicht tragen, ohne den Kopf nach vorne zu ziehen.
  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen in drei Serien.
  • Steigern Sie diese nach Gefühl auf zehn bis 15 Wiederholungen pro Serie.

TK-GesundheitsCoach

Alle Übungen und Trainingsvideos auf dieser Seite sind Bestandteile des TK-GesundheitsCoachs.

  • Das Coaching bietet auf Ihre Anforderungen individuell angepasste Trainingseinheiten mit ausführlichen Erklärungen und Trainingsvideos.
  • Einach anmelden, Ziele und Trainingslevel wählen - los gehts.
  • zum TK-GesundheitsCoach

Kräftigungsübungen für die schräge Bauchmuskulatur

Seit­li­cher Crunch mit aufge­stellten Beinen

Trainingsvideo aus dem  TK-GesundheitsCoach

  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen pro Seite in drei Serien.
  • Steigern Sie nach Gefühl auf zehn bis fünfzehn Wiederholungen pro Serie.

Hüft­dre­hung

Trainingsvideo aus dem  TK-GesundheitsCoach

  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen pro Seite in drei Serien.
  • Steigern Sie nach Gefühl auf zehn bis fünfzehn Wiederholungen pro Serie.

Fortgeschrittene Kräftigungsübungen für die gerade und schräge Bauchmuskulatur

Umge­kehrter Crunch mit Rota­tion

Trainingsvideo aus dem  TK-GesundheitsCoach

  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen pro Seite in drei Serien.
  • Steigern Sie nach Gefühl auf zehn bis fünfzehn Wiederholungen pro Serie.

Schräger Käfer­crunch

Trainingsvideo aus dem  TK-GesundheitsCoach

  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen pro Seite in drei Serien.
  • Steigern Sie nach Gefühl auf zehn bis fünfzehn Wiederholungen pro Serie.

Schräger Käfer­crunch mit diago­nalem Arm- und Bein­ein­satz

Trainingsvideo aus dem  TK-GesundheitsCoach

  • Beginnen Sie mit fünf Wiederholungen pro Seite in drei Serien.
  • Steigern Sie nach Gefühl auf zehn bis fünfzehn Wiederholungen pro Serie.

Vorsicht

  • Es sollten keine Schmerzen im Lendenwirbelsäulenbereich entstehen.
  • Trainieren Sie alle Muskelbereiche
  • Wichtig: Trainieren Sie den unteren Rücken als Ausgleich, um Haltungsschäden zu vermeiden