Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Allgemeine Antworten und Richtlinien sind im Internet häufig zu finden. Aber manchmal sind Fragen spezifisch, Empfehlungen widersprüchlich oder es ist unklar, wie qualitätsgesichert die Informationen sind. Außerdem können Erfahrungen und Tipps nicht für jede passend sein. Wo können also kurze Fragen verständlich und unkompliziert geklärt werden? Im Rahmen der Kooperation zwischen der TK und PINK! Brustkrebs können Sie in 6 verschiedenen Seminarangeboten Ihre Fragen mit ausgewiesenen Fachexperten klären.

Expertinnen und Experten

Prof. Dr. Pia Wülfing ist Gründerin von PINK! Brustkrebs und als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe seit 20 Jahren in Klinik und Forschung mit dem Thema Brustkrebs intensiv beschäftigt. Sie steht Ihnen zu Fragen zur Brustkrebs-Therapie und Medikamenten gern zur Seite.

Prof. Dr. Freerk T. Baumann, Sportwissenschaftler, arbeitet am Centrum für Integrierte Onkologie der Uniklinik Köln. Baumanns Forschungsschwerpunkt ist das Thema "Körperliche Aktivitäten und Krebs", und er ist Verfasser von über 100 internationalen und nationalen wissenschaftlichen Publikationen sowie Büchern und einer der weltweit aktivsten Autoren zu diesem Themengebiet. Für PINK! Brustkrebs ist er der wissenschaftliche Fachexperte zum Thema Bewegung.

Professor Dr. Martin Smollich forscht und lehrt am Institut für Ernährungsmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein. Seine besondere Expertise liegt auf dem Gebiet der onkologischen Ernährungsmedizin; weitere Schwerpunkte sind der Einfluss von Ernährung auf die Krebstherapie und der spezifische Einsatz von Mikronährstoffen. Für PINK! beantwortet er als wissenschaftlicher Experte Fragen zur Ernährung speziell bei Brustkrebs.

Termine

Wenn Sie sich für eines der Webinare anmelden möchten, klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.

24.08.2022, 19-20 Uhr

"Ernährung bei Brustkrebs"

Wir freuen uns Prof. Dr. Martin Smollich vom Institut für Ernährungsmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein begrüßen zu dürfen. Sein Credo ist: "Alle Empfehlungen zur gesunden Ernährung müssen nicht nur wissenschaftlich fundiert, sondern auch alltagstauglich und lecker sein!". Prof. Dr. Martin Smollich freut sich darauf, Ihre Fragen zum Thema "Richtige Ernährung bei Brustkrebs" zu beantworten. Damit finden Sie Wege, um gesunde Ernährung in Ihren Alltag zu integrieren und die Freude am Essen bestmöglich zu erhalten.

12.09.2022, 12-13 Uhr

"Meet-the-Prof." 

Sie haben die Möglichkeit in einer Live-Session Sportwissenschaftler Prof. Dr. Freerk Baumann vom Centrum für Integrierte Onkologie der Uniklinik Köln alles rund um das Thema "Bewegung bei Brustkrebs" zu fragen. Bei diesem interaktiven Format stehen Ihre offenen Fragen im Mittelpunkt - Sie können Ihre Frage direkt an den Prof. Dr. Baumann stellen.

21.09.2022, 11-12 Uhr

"Neue Medikamente bei Brustkrebs - einfach erklärt"

Prof. Dr. Pia Wülfing, Gynäkologin, seit 20 Jahren auf Brustkrebs spezialisiert, und Gründerin von PINK! gegen Brustkrebs, wird Ihnen die neueren zielgerichteten Medikamente gegen Brustkrebs verständlich erklären und Ihre Fragen zu diesen Substanzen und Anwendungsmöglichkeiten beantworten.

20.10.2022, 20-21 Uhr

"Meet-the-Prof."

Sie haben die Möglichkeit in einer Live-Session Prof. Dr. Martin Smollich vom Institut für Ernährungsmedizin des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein alles rund um das Thema "Ernährung bei Brustkrebs" zu fragen. Bei diesem interaktiven Format stehen Ihre offenen Fragen im Mittelpunkt - Sie können Ihre Frage direkt an den Prof. Dr. Baumann stellen.

17.11.2022, 12-13 Uhr

"Nebenwirkungen der Antihormontherapie"

Die Antihormontherapie spielt in der adjuvanten und in der fortgeschrittenen Therapiesituation bei hormonempfindlichen Tumoren eine bedeutende Rolle. Prof. Dr. Pia Wülfing, Gynäkologin, seit 20 Jahren auf Brustkrebs spezialisiert, und Gründerin von PINK! gegen Brustkrebs, wird Ihnen die Wirkweise und die Nebenwirkungen der verschiedenen Medikamente erklären und besprechen, wie diese gelindert werden können.