Online-Beratung gegen Depressionen? Noch vor wenigen Jahren hätte die Vorstellung, psychische Erkrankungen wie Depressionen und Burnout per Internet zu therapieren, Kopfschütteln oder gar Empörung ausgelöst. Mittlerweile zeigen fundierte Studien: Online-Therapie ist bei psychischen Erkrankungen ebenso wirkungsvoll wie ambulante Psychotherapie - wenn sie gut gemacht ist. Die individuelle Betreuung durch "echte" Therapeuten gehört dazu.

Mit dem TK-DepressionsCoach nimmt die Techniker diese Erkenntnisse auf. Gemeinsam mit der Psychologin Prof. Dr. Christine Knaevelsrud von der Freien Universität Berlin hat die Techniker den Coach im Rahmen einer Studie   entwickelt und seine WIrkung überprüft. Die Studie mit über 1.000 Teilnehmenden zeigt: Es geht den Nutzern deutlich besser,  und sie erleben den  TK-DepressionsCoach als große Hilfe. 

Einfüh­rungs­film zum TK-Depres­si­ons­Coach

Für leichte bis mittelschwere Depressionen

Der TK-DepressionsCoach richtet sich an leicht bis mittelschwer erkrankte depressive Menschen. In etwa sechs Wochen erarbeiten sie sich online einen neuen Umgang mit ihrer Depression - mithilfe strukturierter Module, intensiver Schreibaufgaben und persönlichen schriftlichen Rückmeldungen durch die Therapeuten.

Die Teilnehmenden können ihre psychische Erkrankung und deren Auswirkungen besser erkennen und begreifen. Vor allem jedoch lernen sie, wie sie die Symptome der Depression lindern können, auch gegen Hindernisse im täglichen Einerlei. Zum Beispiel, indem sie ihrem Tag eine Struktur geben und sich bewusst und regelmäßig Glücksmomente im Alltag verschaffen. Oder indem sie lernen, sich aus Grübeleien und eingeschliffenen Denkweisen zu befreien, die immer wieder zu negativen Gefühlen führen.

Ein Modul zur Rückfallprophylaxe hilft, die Erkenntnisse aus der Arbeit mit dem DepressionsCoach auch längerfristig im Leben zu verankern. Das Ziel: Am Ende des Programms fühlen sich die Teilnehmer wohler, und ihre depressiven Symptome sind deutlich gelindert.

Sie möchten den TK-DepressionsCoach nutzen?

Damit Sie den TK-DepressionsCoach nutzen können, loggen Sie sich bitte bei "Meine TK" ein beziehungsweise registrieren Sie sich zunächst für "Meine TK".

Bitte beachten Sie: Falls Sie im Ausland leben, ist eine Teilnahme leider nicht möglich.