Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze

  • Erkrankungsbereich: orthopädische Erkrankungen an Knie, Schulter, Hand oder Fuß
  • Therapien: Ambulante Operation, ärztliche Beratung, Gangschulung, Krankengymnastik, Kurzzeitpflege, Physiotherapie, Steh- und Gehtraining
  • Behandlungsregion: Berlin
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt. 

Details zur Behandlung

Viele Operationen, für die früher ein längerer Krankenhausaufenthalt nötig war, können heute ambulant erfolgen. Dank der Kompetenz der Operateure und moderner Methoden verlassen Sie bereits nach wenigen Stunden die Praxis. Chirurgie nach bestem Qualitätsstandard und eine entspannte Genesung im vertrauten Zuhause sind längst kein Widerspruch mehr.

Sie und Ihr Arzt besprechen gemeinsam, ob die geplante Operation ambulant durchgeführt werden kann oder ob Ihr Gesundheitszustand eventuell eine kurzstationäre Betreuung erfordert. Anschließend vereinbaren Sie einen OP-Termin.

Die Ärzte der Ärztegemeinschaft des MedizinZentrums am Sana Klinikum Lichtenberg (MZL) und die Therapeuten der im Hause befindlichen Physiotherapie Wellmann betreuen Sie während des gesamten Behandlungskomplexes - vom ersten Gespräch bis zur letzten Nachsorge - bei den folgenden ambulanten Operationen:

  • Meniskusresektion/Meniskusnaht
  • Kniegelenkarthroskopien
  • Kreuzbandoperationen
  • arthroskopische Eingriffe am oder im Schultergelenk
  • Eingriffe an Händen und Füßen
  • Materialentfernungen

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie bekommen schnell einen Termin und profitieren von kurzen Wartezeiten bis zu Ihrem Eingriff.
  • Die operierenden Ärzte sind ausgewiesene Spezialisten in ihren jeweiligen Fachgebieten. Sie erhalten medizinische Versorgung auf höchstem Niveau.
  • Eine persönliche und individuelle Behandlung ist Ihnen sicher: Das Vorgespräch, die Operation und die Nachbehandlung erfolgen durch denselben Facharzt.
  • Die physiotherapeutische Nachsorge kann durch eine angeschlossene Praxis erfolgen.
  • Falls medizinisch erforderlich, übernachten Sie auf der Privatstation in einem komfortablen Einbettzimmer mit eigenem Bad.

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem Erstgespräch in der am Vertrag teilnehmenden Praxis unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Ärzte gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Abschluss der letzten Nachuntersuchung.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

So nehmen Sie Kontakt auf

Sie möchten wissen, welche Ärzte in Ihrer Nähe an diesem Behandlungsangebot teilnehmen? Gern senden wir Ihnen eine Übersicht per Post zu: 

TK-ServiceTeam
0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)

Oder Sie wenden sich direkt an die koordinierende Stelle:

MedizinZentrum am Sana Klinikum Lichtenberg (MZL)
Frankfurter Allee 231 A
10365 Berlin

Tel. 030 - 55 18 22 22
www.sana-kl.de

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialisten vom TK-PatientenService beraten Sie gern:

Tel. 040 - 46 06 62 01 70
Mo. - Do. 8 - 18 Uhr
Fr.  8 - 16 Uhr