Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze 

  • Erkrankungsbereich: chronische oder akute Erkrankungen mit erheblicher Einschränkung der Mobilität
  • Therapien: hausärztliche Diagnostik durch eine medizinische Fachangestellte
  • Behandlungsregion: ausgewählte Haus- und Facharztpraxen in Thüringen
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

Details zur Behandlung

Wegen eingeschränkter Mobilität können Sie Ihren Arzt nicht persönlich aufsuchen? Dafür wurde das besondere Versorgungsangebot "Tele-Arzt" entwickelt. Eine speziell qualifizierte medizinische Fachangestellte des an unserem Angebot teilnehmenden Haus- oder Facharztes kommt mit einem Tele-Arzt-Rucksack zu Ihnen nach Hause. Sie erkundigt sich nach Ihrem Befinden und führt die notwendigen Untersuchungen durch, wie zum Beispiel Blutdruckmessung, EKG, Blutzuckermessung, Sturzrisikoanalyse oder die Dokumentation chronischer Wunden. 

Anschließend werden die Daten mit einem Tablet-Computer direkt an Ihren Hausarzt übertragen. Ihr Arzt wertet die übertragenen Daten und Informationen umgehend aus und entscheidet über die weitere Therapie. Wenn es erforderlich ist, schaltet er sich über das Tablet in einer Videosprechstunde zu und Sie können direkt mit ihm sprechen. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie vermeiden lange Fahrtwege, denn die medizinische Fachangestellte kommt zu Ihnen nach Hause. 
  • Alle erforderlichen Untersuchungen werden durch die medizinische Fachangestellte direkt bei Ihnen zu Hause durchgeführt, an Ihren Arzt übertragen und sofort von ihm ausgewertet.
  • Lange Wartezeiten auf einen Hausbesuchstermin Ihres Arztes entfallen und es steht mehr Zeit für die Behandlung zur Verfügung.

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem Erstgespräch bei Ihrem an diesem Vertrag teilnehmenden Arzt unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Ärzte gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Abschluss der Behandlung.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

So nehmen Sie Kontakt auf

Am Vertrag können Vertragsärzte der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen teilnehmen. 

Gern senden wir Ihnen eine Übersicht per Post zu: 

TK-ServiceTeam
0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialisten vom TK-PatientenService beraten Sie gern: 

Tel. 040 - 46 06 62 01 70
Mo. - Do. 8 - 18 Uhr
Fr.  8 - 16 Uhr