Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze

  • Erkrankungsbereich: zentrales Nervensystem: Depressionen, Kopfschmerzen, Demenz, Multiple Sklerose
  • Therapien: Umfassende Diagnostik Ihres behandelnden Arztes und telemedizinische Beratung Ihres Arztes mit Experten der Fachrichtungen Neurologie, Psychiatrie bzw. Psychologie
  • Behandlungsregion: Thüringen
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

 Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt. 

Details zur Behandlung

Bei Verdacht auf Depressionen, Kopfschmerzen, Demenz oder Multiple Sklerose ist eine umfassende Diagnostik erforderlich, bevor Ihr Arzt über die richtige Therapie entscheiden kann. Um lange Wartezeiten auf einen Facharzttermin beim Neurologen, Psychiater oder Psychotherapeuten zu vermeiden, haben wir gemeinsam mit der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen die Telemedizinische Expertenberatung (ZNS-Konsil) für Sie vereinbart. 

Zunächst wird Sie Ihr behandelnder Arzt ausführlich zu Ihren Beschwerden und körperlichen Einschränkungen befragen und dies in einem Erhebungsbogen (Anamnesebogen) dokumentieren. Die Anamnese wird telemedizinisch an einen Facharzt für Neurologie oder Psychiatrie übertragen. Der fachärztliche Experte gibt Ihrem Arzt daraufhin schnellstmöglich Therapie-Empfehlungen zur weiteren Behandlung. Wenn es medizinisch erforderlich ist, erhalten Sie für Ihre Weiterbehandlung umgehend einen Facharzt-Termin. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren gleich mehrfach von dem Versorgungsangebot:

  • Schnelle Diagnostik bei Kopfschmerz, Depressionen, Demenz und Multiple Sklerose
  • Ihr behandelnder Arzt erhält umgehende Therapieempfehlungen durch einen fachärztlichen Experten. 
  • Schnellstmöglicher zielgerichteter Therapiebeginn 
  • Kurzfristiger Termin beim Facharzt, wenn fachärztliche Behandlung erforderlich ist
  • Terminvereinbarung erfolgt durch Ihren behandelnden Arzt.

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem Erstgespräch bei Ihrem an diesem Vertrag teilnehmenden Arzt unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung", welche bei Ihrem Arzt verbleibt.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Ärzte gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Abschluss der Behandlung.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.
 

Welche Arztpraxen machen mit?

Am Vertrag können Vertragsärzte der Kassenärztlichen Vereinigung Thüringen teilnehmen. 

Kassenärztliche Vereinigung Thüringen
Zum Hospitalgraben 8
99425 Weimar 

https://patienten.kvt.de 
patienten@kvt.de
Telefon: 0 36 43-559-0

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialistinnen und Spezialisten vom TK-Patientenservice beraten Sie gern:

Telefon: 040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr und Freitag 8 - 16 Uhr