Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze

  • Erkrankungsbereich: Schwangerschaftsvorsorge und Entbindung
  • Therapien: Schwangerschaftsdiabetestest (OGTT), ph-Metrie-Selbsttest, B-Streptokokken-Test, Hör-Screening für das Neugeborene
  • Behandlungsregion: Baden-Württemberg
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

Details zur Behandlung

Sie erwarten ein Baby? Alles Gute!

Damit Sie sich optimal auf die Geburt vorbereiten können, haben wir das Angebot "Babyfocus" für Sie entwickelt und mit dem Evangelischen Diakoniekrankenhaus Freiburg einen speziellen Vertrag geschlossen. Mutter und Kind werden umfassend betreut. Die Frauenärzte arbeiten eng mit den Hebammen und Entbindungspflegern zusammen. 

Das gesamte Geburtshilfe-Team bildet sich regelmäßig weiter. Es berät Sie kompetent und beantwortet all Ihre Fragen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Sie profitieren gleich mehrfach von dem Versorgungsangebot:

  • Wenn Sie Ihr erstes Kind erwarten, werden Sie umfassend beraten. So können Sie sich auf Ihre Elternrolle vorbereiten.
  • Zwei vorgeburtliche Tests zur Minderung des Frühgeburtsrisikos, die die übliche Versorgung sinnvoll ergänzen: ph-Metrie-Screening, Test auf ß-hämolysierende Streptokokken
  • Zweibettzimmer mit kostenlosem WLAN-Zugang für Babyfocus-Teilnehmerinnen
  • Kostenfreie Teilnahme des Partners an der Geburtsvorbereitung
  • Ein kostenfreier Kurs: "Sicher Gebären"
  • Kostenfreie Teilnahme an der Stillgruppe

So nehmen Sie teil

Sie entscheiden sich für die Entbindung im Evangelischen Diakoniekrankenhaus Freiburg und wählen für Ihre Geburtsvorbereitung eine Hebamme, die an diesem Angebot teilnimmt.

Ihre Teilnahme ist freiwillig. Nach dem Erstgespräch im Krankenhaus unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmende Klinik und teilnehmende Hebammen gebunden. 

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

Welche Klinik macht mit?

Evangelisches Diakoniekrankenhaus
Klinik für Geburtshilfe
Wirthstraße 11
79110 Freiburg

Tel. 07 61 - 130 12 44

geburt@diak-fr.de
www.diakoniekrankenhaus-freiburg.de

Gern senden wir Ihnen eine Adressliste der teilnehmenden Hebammen per Post zu. Rufen Sie einfach unser TK-Service-Team an:

Telefon 0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialisten vom TK-Patientenservice beraten Sie gern:

Telefon: 040 - 46 06 62 01 70
Servicezeiten: Montag bis Donnerstag 8 - 18 Uhr und Freitag 8 - 16 Uhr