Besondere Behandlungsangebote der TK

Die Techniker hat mit Ärzten, Krankenhäusern, Reha-Einrichtungen und weiteren Leistungserbringern Vereinbarungen zur "Besonderen Versorgung" geschlossen. Diese garantieren Ihnen mehr Qualität, mehr Service und dadurch auch mehr Gesundheit - und das ohne zusätzliche Kosten.

Mehr erfahren zu besonderen Behandlungsangeboten

Das Wichtigste in Kürze 

  • Erkrankungsbereich: geriatrische Erkrankungen, zum Beispiel Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems, Parkinson oder Schlaganfall
  • Therapien: Betreuung durch eine Versorgungskoordinatorin
  • Behandlungsregion: Schleswig-Holstein
  • Zugangsmöglichkeit: bundesweit

Bitte beachten Sie, dass für die Übernahme der Fahrkosten die gesetzliche Regelung gilt. 

Details zur Behandlung

Eine Versorgungskoordinatorin des Praxisnetzes Herzogtum-Lauenburg besucht Sie zu Hause. Sie ermitteln gemeinsam Ihren Unterstützungsbedarf und erstellen daraus einen individuellen Maßnahmenplan, zum Beispiel Unterstützung bei der Beantragung von Pflegeleistungen oder Hilfsmitteln wie Rollatoren. Die Versorgungskoordinatorin unterstützt Sie bei der Umsetzung dieser Maßnahmen.

Sofern Ihr Hausarzt Mitglied des Praxisnetzes Herzogtum-Lauenburg ist und bei Ihnen auf Grund von Mehrfacherkrankungen ein besonderer Behandlungsbedarf vorliegt, kann für Sie eine Versorgungskoordinatorin eingesetzt werden. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Sie können dieses zusätzliche Unterstützungsangebot kostenfrei nutzen.
  • Sie werden zu möglichen Erleichterungen in Ihrem Alltag beraten und bei der Umsetzung unterstützt.
  • Bei Bedarf erhalten Sie Unterstützung bei Anträgen oder der Beschaffung von Heil- und Hilfsmitteln wie Rollatoren. 

So nehmen Sie teil

Ihre Teilnahme ist freiwillig.

Nach dem Erstgespräch in der am Vertrag teilnehmenden Praxis unterschreiben Sie eine "Teilnahmeerklärung zur Besonderen Versorgung". Diese geben Sie dort zurück.

Bindungsfrist

Während der Behandlung sind Sie an die am Vertrag teilnehmenden Ärzte gebunden. Ihre Behandlung und die Bindungsfrist enden mit Auslauf des Vertrags am 30. Juni 2022.

Unabhängig davon können Sie Ihre Teilnahme jederzeit beenden, sofern ein wichtiger Grund vorliegt.

So nehmen Sie Kontakt auf

Sie möchten wissen, welche Ärzte in Ihrer Nähe an diesem Behandlungsangebot teilnehmen? Gern senden wir Ihnen eine Übersicht per Post zu: 

TK-ServiceTeam
0800 - 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands)

Fragen zum Behandlungsangebot

Unsere Spezialisten vom TK-PatientenService beraten Sie gern: 

Tel. 040 - 46 06 62 01 70
Mo. - Do. 8 - 18 Uhr
Fr.  8 - 16 Uhr