Wenn Sie für einen Arztbesuch sofort einen Nachweis Ihrer Versicherung bei uns benötigen, laden Sie sich die Ersatzbescheinigung am besten online in "Meine TK" oder der TK-App herunter. Bei einigen Ärzten kann die Bescheinigung auch direkt aus "Meine TK" heraus gefaxt werden.

Weitere Details

Wenn Sie noch nicht unsere Online-Services nutzen

Alternativ teilen Sie uns unter 0800 - 285 85 85 die Anschrift Ihres Arztes und seine Faxnummer mit. Wir senden einen entsprechenden Nachweis gern direkt dorthin.

Grundsätzlich können Sie die Versichertenkarte nachreichen. Allerdings darf Ihnen Ihr Arzt oder Ihre Ärztin nach zehn Tagen die Behandlung privat in Rechnung stellen, wenn Sie bis dahin nicht Ihre Chipkarte oder einen Abrechnungsschein der Techniker vorgelegt haben. Legen Sie danach bis zum Quartalsende Ihre Gesundheitskarte vor, muss Ihnen der Arzt oder die Ärztin die bezahlte Vergütung erstatten.

Tipp: Wenn Sie Ihre Gesundheitskarte verloren haben oder sie gestohlen wurde, können Sie sich in unserem passwortgeschützten Bereich " Meine TK " schnell eine neue Karte anfordern. Ihre neue TK-Gesundheitskarte erhalten Sie anschließend ein paar Tage später mit der Post. Gut zu wissen: Das Ausstellen der neuen TK-Gesundheitskarte ist für Sie kostenfrei.