Ja. Die Arztpraxen haben sich inzwischen auf die neuen Vorgaben eingestellt. Vor einem Facharztbesuch lassen Sie sich bitte wie gewohnt von Ihrer Hausärztin oder Ihrem Hausarzt eine Überweisung ausstellen. 

Ausnahmen: Zu Gynäkologen, Augenärzten, Kinderärzten sowie zu allen ärztlichen Notfalldiensten können Sie auch ohne Überweisung gehen.