Weinberge, Obstplantagen, wunderbare Thermalbäder und jahrhundertealte Kultur: Das finden Sie in Abano und Montegrotto im Norden Italiens. Wer es maritimer liebt, ist auf Ischia gut aufgehoben.

Abano Terme und Montegrotto Terme - zwischen Weinbergen und Thermalbädern

Abano Terme und Montegrotto Terme liegen im Nordosten Italiens in der Provinz Padua, nahe Venedig in den Euganeischen Hügeln. Die Thermalquellen der beiden Orte bilden zusammen den größten Thermalkomplex in Europa. Das Thermalwasser von Abano Terme und Montegrotto Terme fließt mehr als 2.000 Meter unter der Erde und reichert sich mit Mineralsalzen an. Wenn es aus den Quellen sprudelt, hat es eine Temperatur von mehr als 80 Grad Celsius.

Indikationen

  • Orthopädische und rheumatische Erkrankungen

Kontraindikationen

  • Kompensationsstörungen des Herzens
  • ischämische Kardiopathie
  • schwere periphere und zerebrale Vaskulopathie
  • Nierenleiden und Niereninsuffizienz
  • Schwangerschaft

Therapien

  • Klassische Teilmassagen
  • Bäder mit Peloiden, zum Beispiel Fangoteilbäder
  • Gesundheitsbildende Maßnahmen/Vorträge
  • Kurärztliche Leistungen/Untersuchungen

TK-Kooperationspartner Abano Terme

Hotel Europa Terme

  • www.europaterme.it
  • Öffnungszeiten: Februar bis Dezember
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1950, komplett renoviert 2005

Hotel Terme Milano

  • www.termemilano.it
  • Öffnungszeiten: März bis November
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1976, komplett renoviert 2010

Hotel Harry's Garden

  • www.harrys.it
  • Öffnungszeiten: März bis November und über den Jahreswechsel 
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1962, komplett renoviert 2005

Thermalhotel Grand Torino

  • www.grandtorino.it/de
  • Öffnungszeiten: Mitte März bis Mitte November
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1950, zuletzt renoviert 2006

TK-Kooperationspartner Montegrotto Terme

Continental Terme Hotel

Hotel Garden Terme

  • www.gardenterme.it
  • Öffnungszeiten: Februar bis Ende November
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1964, neuer Anbau 2007, zuletzt renoviert 2012

Grand Hotel Terme

Ischia

Die "grüne Insel" Ischia ist wegen ihrer landschaftlichen Vielfalt und des milden Klimas schon seit Jahrhunderten ein beliebtes Urlaubsziel. Besucher schätzen die größte Insel im Golf von Neapel besonders wegen ihrer wunderbaren Thermalbäder.

Indikationen

  • Orthopädische und rheumatische Erkrankungen
  • Atemwegserkrankungen

Kontraindikationen

  • Schwere Herzerkrankungen

Therapien

  • Klassische Teilmassagen
  • Bäder mit Peloiden, zum Beispiel Fangoteilbäder
  • Gesundheitsbildende Maßnahmen/Vorträge
  • Kurärztliche Leistungen/Untersuchungen

TK-Kooperationspartner

Hotel San Giorgio Terme Ischia

  • www.hotelsangiorgio.com 
  • Öffnungszeiten: April bis Ende Oktober
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1967, seitdem fortlaufend renoviert. 2010 Eröffnung der Wellnessoase "Terramarique SPA"

Hotel Parco Smeraldo Terme

  • www.hotelparcosmeraldo.com
  • Öffnungszeiten: April bis Ende Oktober
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1969, seitdem fortlaufend renoviert. 2008 Eröffnung der Wellnessoase "Corallium Spa"

Hotel Terme Tritone resort & spa

  • www.hoteltritone.it
  • Öffnungszeiten: April bis Ende November
  • Baujahr/letzte Renovierung: 1968, komplett renoviert 2007