Ja. Seit dem 01.10.2020 besteht die Pflicht  zum Beratungseinsatz wieder wie gewohnt. Vereinbaren Sie mit einem Pflegedienst regelmäßig in jedem Quartal/Kalenderhalbjahr einen Termin für den Beratungsbesuch.

Weitere Details

Bis zum 30.06.2021 kann der Beratungseinsatz allerdings auch telefonisch, digital oder per Videokonferenz durchgeführt werden, wenn Sie als pflegebedürftige Person diese Art der Durchführung ausdrücklich wünschen.