Für die SAPV fallen für Sie kein Eigenanteil und keine Zuzahlung an. Die TK trägt die Kosten der Versorgung.