Bei einer ambulanten Vorsorgekur wählen Sie zusammen mit Ihrem Arzt den Kurort aus. Bei stationären und Mutter-Kind-/Vater-Kind-Kuren wählen wir für Sie die geeignete Klinik. Eine ambulanten Reha in Ihrem Wohnort können Sie nur in einer zugelassenen Rehaeinrichtung durchführen. Wir helfen Ihnen gern bei der Auswahl.

Weitere Details

Eine zentrale Liste mit allen Anbietern gibt es leider nicht.

Der Kurort für eine ambulante Vorsorgekur muss staatlich zugelassen sein. Um Unterbringung, Fahrt und Verpflegung kümmern Sie sich bei einer ambulanten Kur selbst. Ihr Arzt unterstützt Sie bei der Auswahl eines Anbieters.

Wir wählen einen passenden Kurort bei stationären Kuren für Sie. Dabei berücksichtigen wir medizinische und wirtschaftliche Aspekte. Natürlich gehen wir dabei soweit wie möglich auf Ihre Wünsche ein. Wir arbeiten eng mit ausgewählten Kooperationspartnern im gesamten Bundesgebiet zusammen und prüfen diese regelmäßig auf die Qualität. Sie können also sicher sein, dass wir Ihnen eine gute Kur- oder Reha-Klinik empfehlen.

Um die richtige Einrichtung für Ihre ambulante Reha zu finden, rufen Sie uns einfach an: 040 - 460 66 18 00. Wir sind montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr für Sie da.