Ihr Arbeitgeber übernimmt für Sie die Hälfte des allgemeinen Beitragssatzes, 7,3 Prozent. Darüber hinaus zahlt er ab dem 1. Januar 2020 die Hälfte des Zusatzbeitrages, bei der TK sind dies 0,35 von insgesamt 0,7 Prozent. Sie und Ihr Arbeitgeber zahlen im Jahr 2020 somit jeweils 7,65 Prozent.