Die Versicherung als Student endet,

  • wenn Sie Ihr Studium beenden,
  • sich exmatrikulieren
  • Ihr 14. Fachsemester beenden - und zwar mit Ablauf des Semesters
  • spätestens mit dem Semester, in dem Sie 30 Jahre alt werden.

Weitere Details

Verlängerung um sechs Monate, wenn Sie weiterhin studieren

Nur unter bestimmten Voraussetzungen können wir die Versicherung darüber hinaus verlängern.

Endet die Versicherung, können Sie sich für sechs Monate zu einem ermäßigten Beitrag bei uns freiwillig weiterversichern. Das ist möglich, wenn Sie weiter immatrikuliert sind und Ihre monatlichen beitragspflichtigen Einnahmen nicht über 1.038,33 Euro im Monat (2019) liegen. 

Ermäßigte Beiträge für freiwillig versicherte Studierende 2019

Krankenversicherung*

Pflegeversicherung
ohne Zuschlag**

Pflegeversicherung
mit Zuschlag**

113,39 €

31,67 €

34,26 €

* Inklusive TK-Zusatzbeitrag von 7,27 Euro (2019)
** Kinderlose ab 23 Jahren zahlen einen Zuschlag zur Pflegeversicherung

Anschließend - oder wenn Sie die Einkommensgrenze überschreiten - zahlen Sie die regulären Beiträge für freiwillig Versicherte. Sie hängen von Ihrem Einkommen ab. Für die Krankenversicherung beträgt der Beitrag mindestens 152,64 Euro im Monat. Der Mindestbeitrag für die Pflegeversicherung liegt bei 31,67 Euro im Monat, für Kinderlose ab 23 Jahren bei 34,26 Euro monatlich.

Damit wir Ihre Beiträge für Sie individuell berechnen können, schicken wir Ihnen gern einen Antrag zu - ein kurzer Hinweis genügt.

Nach dem Studium

Wenn Sie sich exmatrikuliert haben oder Ihr Studium beenden, kommt es darauf an, wie es anschließend bei Ihnen weitergeht. Details können Sie hier nachlesen: