Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Der Zusatzbeitragssatz wird ab dem 1. Januar 2019 bei 0,7 Prozent liegen - 0,2 Prozentpunkte weniger als 2018. Das hat der TK-Verwaltungsrat am 14. Dezember 2018 beschlossen. Damit liegt der Zusatzbeitragssatz weiterhin unter dem vom Bundesgesundheitsministerium festgelegten Durchschnittswert von 0,9 Prozent.

Und es gibt einen zweiten Grund zur Freude. Denn der Zusatzbeitrag wird künftig nicht mehr von den Versicherten allein getragen. Aufgrund einer Gesetzesänderung wird er ab dem 1. Januar 2019 paritätisch mit dem Arbeitgeber geteilt, bei Künstlern und Publizisten mit der Künstlersozialkasse. Damit liegt der Zusatzbeitrag für TK-Mitglieder bei nur noch 0,35 statt 0,9 Prozent.

Eine gute Krankenkasse zeichnet sich aber nicht allein durch einen niedrigen Beitragssatz aus. Vielmehr muss das Verhältnis stimmen zwischen dem Beitrag auf der einen Seite und dem Leistungs- und Serviceangebot auf der anderen Seite. 

Ihre Vorteile bei der Techniker

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Innovative Medizin

TK-Versicherte haben Zugang zu qualitativ hochwertigen medizinischen Versorgungsangeboten nach dem neuesten Stand der Wissenschaft. Mit der Tinnitracks Neuro-Therapie zum Beispiel bietet Ihnen Die Techniker als erste Krankenkasse eine neue und innovative Behandlungsmethode gegen Tinnitus. Die Smartphone-App filtert aus Ihrer Lieblingsmusik Ihre individuelle Tinnitus-Frequenz. Das regelmäßige Hören der gefilterten Musik beruhigt die überaktiven Tinnitus-Nervenzellen.

Digitale Services

Mit der TK-App können Sie viele Anliegen ganz einfach per Smartphone erledigen: zum Beispiel Ihre Krankmeldung an uns senden oder das TK-Bonusprogramm nutzen. Mit unserem Fitnessprogramm bringen Sie Bewegung in Ihren Alltag und beim Stressabbau hilft TK Smart Relax , der neue Skill der Techniker für Amazon Echo und Google Assistant.

Stabile Finanzkraft

Solides wirtschaftliches Handeln hat für Die Techniker größte Bedeutung. Die Verwaltungskosten liegen unter dem Durchschnitt aller gesetzlichen Krankenkassen. Die Techniker war und ist schuldenfrei.

Viele Extras für TK-Versicherte

Bei der Techniker sind viele Extras schon inklusive:

Testsieger in Serie

Dass Die Techniker ein attraktives Preis-Leistungsverhältnis bietet, finden übrigens nicht nur wir ...

Deutschlands beste Krankenkasse 2018 (Focus Money 7/2018) Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Deutschlands beste Krankenkasse

Zum 13. Mal in Folge kam das Wirtschaftsmagazin Focus-Money (Ausgabe 7/2019) zu dem Ergebnis: Die Techniker ist Deutschlands beste Krankenkasse . In dem Krankenversicherungsvergleich kam neben der Finanzstärke das gesamte Leistungsportfolio der Kassen auf den Prüfstand - von den Versorgungsangeboten über die Service-Qualität bis zu den Wahltarifen und Zusatzversicherungen. Zum ersten Mal im Test: die digitalen Leistungen der Kassen. Hier, wie in acht weiteren von zwölf Kategorien, erzielte Die Techniker die Bestnote "Hervorragend".

Fairste gesetzliche Krankenkasse

Die Techniker wurde im Oktober 2018 vom Deutschen Institut für Service-Qualität und dem Nachrichtensender n-tv als fairste gesetzliche Krankenkasse ausgezeichnet. Grundlage der Bewertung sind die Meinungen der Kunden zu den Bereichen Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz.