Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Stottern: "Es ist nie zu spät für eine Therapie" - mit Grit Mallien, Patholinguistin 

Ed Sheeran stottert, Marilyn Monroe hat gestottert und George VI aus "The King’s Speech" sowieso: Noch immer ist nicht klar, warum Menschen unter dieser Sprechstörung leiden. Während Stottern bei Kindern häufig nur vorübergehend auftaucht und auch wieder verschwindet, hält es sich bei Erwachsenen oft "nachdrücklicher". Aber: Woher kommt diese Sprechstörung, was passiert genau im Sprechapparat - und was kann man dagegen tun? Darüber spricht Dr. Yael Adler mit der Patholinguistin Grit Mallien, die seit vielen Jahren Sprach-, Sprech-, Stimm- und Schluckstörungen behandelt. 

Sie reden über Fragen wie: 

  • Was ist die Kasseler Stottertherapie?
  • Wie gehe ich mit Menschen um, die stottern?
  • Wann muss ich mit meinem Kind zur Stotter-Therapie?
  • Kann man Stottern heilen?
  • Was hat Stottern mit Parkinson zu tun?

Weitere Informationen der Techniker: 

Links zum Podcast: