Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: 25 Minuten (zuzüglich Garzeit im Backofen)

Zutaten für 4 Portionen:

  • 800 Gramm Kartoffeln
  • 1200 Gramm Grünkohl
  • 600 Milliliter Gemüsebrühe, zubereitet
  • 480 Gramm Kabeljaufilet
  • 40 Gramm Walnusskerne
  • 80 Gramm Schnittkäse, 20 Prozent Fett
  • Kümmelsamen
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Grünkohl waschen, abstreifen und fein hacken.
  • Kartoffeln und Grünkohl mit Brühe und Kümmel aufkochen und abgedeckt ca. 20 Minuten garen. Währenddessen Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze (180 Grad Umluft) vorheizen.
  • Kabeljau waschen, trocken tupfen, in Stücke schneiden und salzen. Walnüsse grob hacken.
  • Kartoffel-Grünkohlmischung salzen und pfeffern und in eine Auflaufform geben. Kabeljau auflegen. Käse reiben, mit Nüssen vermischen, die Fisch-Gemüsemischung damit bestreuen und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten garen.

Tipp zum Rezept: Wenn es besonders schnell gehen soll, greifen Sie einfach auf tiefgekühlten oder bereits geputzten und geschnittenen Grünkohl zurück. 

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,49

Energie [kcal]  

394

Kohlenhydrate [g]

31,1

Fett [g]

11,5

Eiweiß [g]

39,4