Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1200 Gramm Fenchelknolle
  • 200 Gramm Radicchio
  • 400 Gramm Clementine 
  • 80 Gramm Oliven, grün, ohne Kern
  • 60 Milliliter Essig, zum Beispiel Weißweinessig
  • 480 Gramm Thunfischfilet
  • 20 Milliliter Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz
  • Rosmarin, frisch

Zubereitung:

  • Fenchel und Radicchio halbieren, den Strunk entfernen, Fenchel und Radicchio in Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. 
  • Die halbe Menge der Clementinen quer halbieren und den Saft auspressen, die übrige Menge schälen und in Segmente zerteilen. Oliven in Scheiben schneiden. 
  • Für das Dressing Clementinensaft und Essig verrühren, salzen und pfeffern. Dressing mit Fenchel, Radicchio, Clementinen und Oliven vermischen. 
  • Rosmarin waschen, trocken tupfen, Nadeln abzupfen und fein hacken. Thunfisch waschen, trocken tupfen, salzen und mit Rosmarin in erhitztem Öl in einer beschichteten Pfanne ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. 
  • Salat und Thunfisch anrichten. 

Tipp zum Rezept: Der Salat bekommt eine besondere Note, wenn Sie das Dressing mit Blutorangensaft zubereiten und Blutorangenfilets dazugeben.   

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,71

Energie [kcal]  

436

Kohlenhydrate [g]

15,5

Fett [g]

27,2

Eiweiß [g]

31,0