Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Voll­korn­nu­del-Salat mit Feigen und knusp­rigem Lachs­schinken

Inhalte werden geladen

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Zutaten für 4 Portionen:

  • 200 Gramm Vollkornnudeln
  • 200 Gramm Feige, frisch
  • 320 Gramm Römersalat
  • 320 Gramm Tomate
  • 160 Gramm Lachsschinken
  • 40 Gramm Sonnenblumenkerne
  • 240 Gramm Joghurt, 1,5 Prozent Fett
  • 40 Milliliter Essig, z. B. Apfelessig
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz

Zubereitung:

  • Nudeln nach Packungsanweisung zubereiten, abtropfen und abkühlen lassen. Währenddessen Feigen abreiben und in Spalten schneiden. Salat in Streifen schneiden, waschen und trocken schleudern. 
  • Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und die Tomaten in Spalten und Lachsschinken in Streifen schneiden. Sonnenblumenkerne in einer kleinen beschichteten Pfanne goldbraun rösten und herausnehmen. Schinken in der heißen Pfanne ca. 2 Minuten knusprig braten. 
  • Für das Dressing Joghurt und Essig verrühren, salzen und pfeffern. Nudeln mit Salat, Tomaten und Schinken sowie Dressing vermischen und anrichten. Mit Feigen und Sonnenblumenkernen garnieren.

Tipp zum Rezept: Nudelsalate schmecken nicht nur am nächsten Tag noch lecker, sondern lassen sich prima mitnehmen. Bereiten Sie einfach die doppelte Menge zu und genießen Sie den Salat morgen auf der Arbeit.

Nährwertangaben:

pro Portion

Energiedichte

0,75

Energie [kcal]  

343

Kohlenhydrate [g]

46,4

Fett [g]

7,1

Eiweiß [g]

21,2