Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Wartezeit: 12 Stunden
Utensilien: Stab- oder Standmixer, Sieb, Topf

Zutaten für 6 Gläser

Für die Sangria

  • 150 Gramm Erdbeeren
  • 150 Gramm Pfirsiche
  • 5 Esslöffel Limettensaft
  • 1 Zimtstange
  • 100 Gramm Birkenzucker
  • 1 Liter Traubensaft
  • Pfirsichscheiben und Johannisbeeren zum Verzieren

Für die gefrorenen Beeren

  • 500 Gramm Erdbeeren
  • 100 Gramm Himbeeren
  • 100 Gramm Heidelbeeren
  • 100 Gramm Stachelbeeren

Zubereitung

Sangria

  1. Die Erdbeeren waschen und halbieren. Danach die Pfirsiche waschen, halbieren und in dünne Streifen schneiden.
  2. Das Obst mit einem Stab- oder Standmixer pürieren und anschließend durch ein feines Sieb passieren.
  3. Nun die passierten Früchte mit dem Birkenzucker, dem Limettensaft und der Zimtstange vermengen und in einem Topf bei mittlerer Hitze aufkochen lassen. Anschließend den Topf zur Seite stellen und abkühlen lassen.

Eiswürfel

  1. Die Beeren waschen und die Erdbeeren halbieren. Anschließend die Früchte ins Gefrierfach geben und für ca. 12 Stunden einfrieren.

Servieren 

Die gefrorenen Beeren in einen großen Krug geben. Das Pfirsich-Erdbeer-Püree dazugeben und mit einem Liter Traubensaft auffüllen. Mit Pfirsichscheiben und Johannisbeeren verzieren.