Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Wartezeit 3-4 Stunden
Utensilien: Stand- oder Stabmixer, Eiswürfelform, Sieb, Topf

Zutaten für 4 Gläser

Für die Limo

  • 1 große Mango
  • 2 Orangen
  • 1 Teelöffel Chiliflocken
  • 3 Teelöffel Birkenzucker
  • 2 Limetten
  • 800 Milliliter Mineralwasser
  • 2 Esslöffel Birkenzucker für den Zuckerrand
  • Etwas Limettensaft für den Zuckerrand

Für die Eiswürfel

  • 3 Esslöffel Chiasamen
  • 100 Milliliter Kokosmilch

Zubereitung

Mango-Orangen-Limo

  1. Zunächst die Mango schälen und das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und würfeln. Nun Orangen und Limetten heiß abspülen und abtrocknen. Die Schale der Orangen und einer Limette abreiben. Dann den Abrieb beiseitestellen und die Limetten sowie die Orangen auspressen.
  2. Anschließend Mango, Birkenzucker, Limettensaft und den Schalenabrieb in einen Standmixer geben und fein pürieren. Danach das Ganze durch ein Sieb passieren.

Eiswürfel

  1. Kokosmilch und Chiasamen in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und abkühlen lassen. Dann die Mischung in eine Eiswürfelform füllen und für ca. 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

Servieren 

Birkenzucker mit Chiliflocken vermengen. Dann Limettensaft auf einen Teller geben und den oberen Rand der Gläser in den Saft tunken. Anschließend die Glasränder nacheinander in die Zucker-Chili-Mischung tunken und vorsichtig schütteln. Die Kokosmilch-Chiasamen-Eiswürfel und das Mango-Orangen-Püree auf die Gläser verteilen und mit Mineralwasser aufgießen.