Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Dolle, Skull, Stemmbrett, ... Ruderprofi Lars Wichert erklärt in dieser Folge der TK-Fahrschule Coastal Rowing die Boote und passenden Einstellungen. Besonders wichtig: Wie muss ich das Stemmbrett einstellen, damit ich auf dem Rollsitz richtig zu den Griffen der Ruder - den so genannten Skulls - sitze? 

Coastal Rowing - Boote und erste Schritte

Coastal Rowing Boote haben ein offenes Heck, damit Wellen und Wasser problemlos ablaufen können. Coastal-Boote liegen sehr stabil im Wasser, erreichen durch ihr Surfverhalten hohe Geschwindigkeiten und sind durch ihre Bauweise nahezu unsinkbar.

So kommt das Boot ins Wasser...

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Für den Freizeitbereich gibt es kleine Trailer, die gut ins Auto passen. Vorteil: Das Boot kommt direkt in Fahrtrichtung ins Wasser.

Roll­sitz richtig einstellen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Das Stemmbrett so einstellen, dass bei durchgestreckten Beinen eine Faust zwischen die Griffe am Oberkörper passt.