Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Die TK gehört auch für Familien zur ersten Wahl. Das Gefühl "Hier sind wir alle gut aufgehoben" können viele Eltern bestätigen. Immerhin mehr als 2,5 Millionen beitragsfrei mitversicherte Kinder und Lebenspartner (siehe Statistik) gibt es bei der Techniker. Sie alle vertrauen auf über 135 Jahre Erfahrung in Sachen Gesundheit. Eine solide Basis für besten Service und mehr als 10.000 Leistungen, die vielfach über das hinausgehen, was der Gesetzgeber vorsieht.

Überzeugen Sie sich selbst von unseren Angebote, die extra auf die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und Eltern zugeschnitten sind.

Früherkennung für die Kleinen

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Guck mal, was ich kann! Bei der Früherkennung werden auch die Koordinationsfähigkeiten angeschaut.

Die TK übernimmt die Kosten für alle gesetzlich vorgesehenen Untersuchungen zur Frühdiagnose von Krankheiten. In den ersten sechs Lebensjahren haben Kinder einen Anspruch auf zehn Untersuchungen. Die "U1" ist um ein Neugeborenen-Screening zur Früherkennung von seltenen Stoffwechselerkrankungen und hormonellen Störungen sowie einen Hörtest für die Kleinsten erweitert worden.

Zudem widmet sich die Vorsorge mit vier weiteren Untersuchungen Jugendlichen im Alter ab 13 Jahren. Es geht darum, möglichen Erkrankungen vorzubeugen, die die körperliche, geistige und soziale Entwicklung gefährden.

Mehr Informationen

Babybe-Matratze - für Frühchen 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Für Frühchen, die häufig viel Zeit im Brutkasten verbringen, ist die elterliche Nähe für eine gute körperliche und geistige Entwicklung besonders wichtig. Hier hilft das Stuttgarter Start-up "Babybe" in Zusammenarbeit mit acht Kliniken mit der neu entwickelten bionischen gleichnamigen Hightech-Matratze.

Sie vermittelt dem Frühchen durch vorher aufgenommene Atembewegungen und den Herzschlag der Mutter auch bei Abwesenheit der Eltern das Gefühl von Körperkontakt und Geborgenheit.

Weitere Informationen

Kinderkrankengeld online beantragen

Ihr Kind ist krank? Damit Sie Ihr Kinderkrankengeld möglichst schnell erhalten, beantragen Sie dieses online unkompliziert über das Kundenportal "Meine TK" oder die TK-App. Einfach nur die vom Arzt ausgefüllte Krankmeldung fotografieren und ein paar Fragen beantworten. Schon ist das Kinderkrankengeld beantragt.

Infos

Online-Schulung - Stopp den Kopfschmerz 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Dieses Angebot der Techniker, das die Uni Göttingen entwickelt hat, richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren, die seit mindestens sechs Monaten regelmäßig unter Kopfschmerzen leiden. Damit nicht sofort zu Medikamenten gegriffen werden muss, werden Selbsthilfestrategien im Umgang mit und zur Vorbeugung von Kopfschmerzen vermittelt.

Bescheinigt ein Arzt die Notwendigkeit für diese Schulung, übernimmt die Techniker altersabhängig die Kosten ganz oder teilweise.

Weitere Informationen

Stressbewältigung - Entspannung muss sein

Chronischer Stress führt nicht nur zu Gefühlen wie Hilfslosigkeit, Hektik oder Angst. Er schwächt auch das Immunsystem und macht anfälliger für viele Krankheiten. In den von der TK bezuschussten Entspannungskursen auch für Familien lernen Sie anhand verschiedener Verfahren, wie Sie seelisch und körperlich wieder ins Gleichgewicht kommen.

Mehr Infos

Online-Therapie - das Stottern stoppen 

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
In Deutschland sind etwa 800.000 Menschen vom Stottern betroffen. Die Techniker hat zusammen mit dem Institut der Kasseler Stottertherapie ein Online-Konzept entwickelt, das stotternden Menschen helfen soll, dauerhaft flüssiger zu sprechen. Betroffene Kinder und Jugendliche (ab drei Jahren ist das Angebot nutzbar) können die Therapie über eine Online-Plattform am Computer bequem von zu Hause aus absolvieren. Je früher eine Behandlung startet, desto besser ist die Sprachstörung behandelbar.

Mehr Infos

Noch mehr TK-Angebote für Familien

Das Baby wird groß - und darf am Familientisch mitessen…

Exklusiv für TK-Versicherte

Das TK-FamilienTelefon ist 24 Stunden rund um die Uhr für Sie da. Kinderärzte und Fachärzte beantworten Ihre Fragen.

TK und Familie

Die Statistik zeigt, dass die TK im Verband der Ersatzkassen (vdek) die Krankenversicherung mit den meisten Familienversicherten ist:

  • Die Techniker 2.508.984
  • Barmer (Barmer Krankenkasse) 1.706.021
  • DAK (DAK-Gesundheit) 1.026.653
  • KKH (Kaufmännische Krankenkasse) 336.939
  • hkk (Handelskrankenkasse) 150.133
  • HEK (Hanseatische Krankenkasse) 118.290

Quelle: Amtliche Statistik KM1 (Stand: 1.10.2019)