Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Wissenschaft kann so spannend sein. Wie schafft man es, Erkenntnisse zu gewinnen, auf die Verlass ist? Dafür prüfen, experimentieren und testen Forschende ihre Hypothesen bis ins Detail, wieder und wieder, um ihre Erkenntnisse hieb-und stichfest abzusichern. Gelingt das, können daraus echte Hilfen für den Alltag entstehen, die unser Leben sicherer, einfacher oder nachhaltiger machen. Nicht nur beim Thema Impfen oder bei neuen Werkstoffen und Verfahren, sondern auch bei der persönlichen Weiterentwicklung.

Dazu trägt auch die psychologische Grundlagenforschung bei. Eine renommierte Wissenschaftlerin aus diesem Bereich ist Gabriele Oettingen, Professorin für Psychologie an der Universität Hamburg und der New York University. Seit mehr als 20 Jahren forscht sie zur Frage, wie Wünsche und Träume unser Handeln beeinflussen und wie wir sie in die Tat umsetzen können. Aus ihren Ergebnissen hat sie eine praktische und wirksame Methode entwickelt, die ein echtes Werkzeug im Alltag sein kann, um eigene Wünsche zu realisieren. Genannt hat sie sie "WOOP" - nach den vier Schritten, aus denen die Methode besteht.

Was heißt "WOOP"?

WOOP steht für die englischen Begriffe Wish (Wunsch), Outcome (Ergebnis), Obstacle (Hindernis) und Plan (Plan).

Sie identifizieren Ihren Wunsch (Wish). Sie finden heraus, was das schönste Ergebnis wäre (Outcome), und malen es sich aus. Sie entdecken das innere Hindernis (Obstacle), das Ihnen im Weg steht, und stellen es sich vor. Zum Schluss machen Sie einen Plan, wie Sie das Hindernis überwinden wollen.

Lernen Sie, worauf es dabei ankommt.

So kommen Sie vom Träumen zum Handeln

Inhalte werden geladen
Überwinden Sie mit der Mentalstrategie WOOP innere Hindernisse und gewinnen Sie die Energie, die Sie brauchen, um Ihre Wünsche wahr werden zu lassen. 

Viele Studien zeigen die Wirksamkeit von WOOP. Menschen schaffen es damit besser, ihre Wünsche umzusetzen. Sie hören auf, Dinge vor sich herzuschieben, und packen ihre Vorhaben an. Sie fangen an, sich gesünder zu ernähren. Sie trainieren mehr und sind sportlich aktiver. Sie setzen Projekte um, lernen besser mit Stress umzugehen, werden bei chronischen Rückenschmerzen schneller wieder beweglich und sind erfolgreicher in Verhandlungen, Studium oder Beruf. Mit WOOP gelingt es ihnen sogar, ihre Beziehungen zu verbessern.

Der WOOP-Online-Kurs der Techniker

Portrait Prof. Dr. Gabriele Oettingen Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Gabriele Oettingen ist Professorin für Psychologie an der Universität Hamburg und an der New York University. Seit 25 Jahren forscht sie in den Themengebieten Selbstregulation und Zukunftsdenken.
Zusammen mit Gabriele Oettingen hat die Techniker diese innovative und bestens untersuchte Methode jetzt in einem Online-Kurs umgesetzt - im TK-GesundheitsCoach und in einer öffentlich zugänglichen Version direkt auf tk.de. Dort können Sie WOOP - in dieser Form exklusiv bei der TK verfügbar - kennen und anwenden lernen. In inspirierenden Videos und Audios führt Gabriele Oettingen Sie durch die Methode. Schon in der ersten Lektion können Sie WOOP für Ihre Wünsche einsetzen.

In den weiteren Einheiten helfen Ihnen Übungen, Feedback zu Ihren eigenen Erfahrungen und die Erfahrungen anderer Userinnnen und User, die Methode im Detail immer sicherer zu beherrschen. Und das Beste: Sie haben Gelegenheit, WOOP aus erster Hand gründlich kennenzulernen und zu üben. Kostenfrei, in ihrem eigenen Tempo und wann immer Sie wollen.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Selbst­mo­ti­va­tion

Mit der Mentalstrategie WOOP erfolgreich eigene Wünsche und Ziele realisieren. Jetzt im Online-Kurs WOOP.

TK-GesundheitsCoach: Alltagshelfer aus der Wissenschaft

Gesünder leben oder sich persönlich weiterentwickeln - dafür hält die Wissenschaft fundierte Methoden und Hilfen bereit. Mit dem TK-GesundheitsCoach können Sie dieses Know how für Ihren eigenen Alltag nutzbar machen. Anschaulich, praktisch, konkret und individuell auf Sie zugeschnitten. Was auch immer Ihr Ziel ist - weniger zu rauchen, besser mit Stress klarzukommen, gesünder zu essen oder einfach mal neue Sport- und Entspannungsmethoden auszuprobieren -, mit den wissenschaftlich erprobten Methoden im TK-GesundheitsCoach kann es nachhaltig gelingen.

Ihr Coach für zu Hause

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

TK-Gesund­heits­Coach

Sie wollen die kompletten Features des Kurses nutzen? Melden Sie sich über "Meine TK" im TK-GesundheitsCoach an.