Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Mit Bäumen gegen die Klimakrise

Nach der ersten großen Welle mit dem Projekt #netzgegenplastik (MGZN 2/18 berichtete) läuft derzeit der zweite Weltverbesserer-Coup der TK und des FC St. Pauli: das Projekt #waldverbesserer. Gemeinsam mit der Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet möchten die Techniker und der Hamburger Traditionsclub dazu beitragen, eine Billion Bäume zu pflanzen.

Plant-for-the-Planet - im Februar 2007 von dem Schüler Felix Finkbeiner ins Leben gerufen - motiviert seit über zwölf Jahren Menschen, weltweit Bäume zu pflanzen. Und dabei hilft jetzt auch das Projekt #waldverbesserer tatkräftig mit. Ewald Lienen, Technischer Direktor und Ex-Cheftrainer des Fußball-Zweitligisten, machte gemeinsam mit der Techniker als Unterstützer dieses Vorhabens Ende August mit einer Pflanzaktion bei Hamburg den ersten Aufschlag.

Seitdem wurden im Rahmen der Initiative Weltverbesserer, die seit ihrer Gründung nachhaltige Projekte unterstützt, fast 36.000 Bäume gepflanzt. Kurzum: Als Waldverbesserer hat sie den Wettlauf gegen die Klimakrise aufgenommen und treibt die globale Aufforstung mit voran. Folgt uns doch einfach auf Instagram unter @weltverbesserer.de. Für die ersten 10.000 Follower wird jeweils ein Baum gepflanzt.

Weitere Infos

TK-Fit: Jede Bewegung gewinnt

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

In der TK-App gibt es jetzt neben der schon bekannten 500-Bonuspunkte-Challenge im TK-Bonusprogramm die neue Tagesziel-Challenge. Bei Erfolg winken attraktive Vorteile in den Onlineshops der TK-Kooperationspartner Nike, Garmin und Original Bootcamp.

Ihr müsst bei "Meine TK" registriert sein, um TK-Fit in der App nutzen zu können. Dort ist das neue Programm im Menü zu finden. Dann einfach starten, Tagesziel-Challenge aktivieren und aktiv sein! Wer sich in einem beliebigen Zeitraum 30-mal jeweils mindestens 7.000 Schritte bewegt, hat die Challenge gemeistert. Euren Einsatz belohnen unsere Partner mit attraktiven Gutscheinen über 20 bis 25 Prozent Rabatt - zum Beispiel auf Ausrüstung wie Laufschuhe, Fitness-Outfits oder Fitnesstracker und auf Outdoor-Fitness-Kurse. Gemessen wird über Fitnesstracker, Smartphones oder Smartwatches. Wie das genau geht, erklärt die TK-App.

Mehr Infos

TK-Doc - Die App mit dem Doktortitel

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Ihr benötigt eine ärztliche Auskunft ohne eine Arztpraxis aufsuchen zu müssen? Mit der neuen Smartphone-App "TK-Doc" seid ihr bei Ärzten schnell live am Start und kommunizieren direkt per Videoanruf von Angesicht zu Angesicht oder per Text-Chat. Immer montags bis freitags von 7 bis 21 Uhr. Dann erreichen TK-Versicherte über diesen heißen Draht Mediziner des TK-ÄrzteZentrums. Über den Text-Chat können dem Arzt Fragen gestellt werden, außerdem ist der Upload von medizinischen Befunden oder Verordnungen möglich.

Auch der bisherige Telefonservice und eine gesicherte E-Mail-Funktion zum TK-ÄrzteZentrum wurden in die App integriert. E-Mails werden innerhalb von zwei Tagen beantwortet. Damit bietet die Techniker mit dieser App insgesamt vier Kommunikationskanäle für den direkten Kontakt mit dem Arzt. Sie kann im Apple App Store (iOS) und im Google Play Store (Android) heruntergeladen werden.

Weitere Informationen

Die Zahl

1.000.000

Gesundheitskarten spart die Techniker jährlich ein. Das bedeutet: Umweltschutz dank weniger Plastik. Möglich macht das die sogenannte Telematikinfrastruktur (TI), an die fast alle Arztpraxen bundesweit angeschlossen worden sind.

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Diese Technik sorgt dafür, dass Praxen die auf der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) des Patienten gespeicherten Versichertenstammdaten nun online aktualisieren können. Im Klartext: Teilt ein Versicherter der TK zum Beispiel eine Adressänderung mit, bekommt er keine neue Karte mehr. Denn beim Einlesen der eGK in der Arztpraxis wird die neue Anschrift automatisch auf der Karte gespeichert. Das gilt auch für Änderungen des Versichertenstatus - zum Beispiel beim Wechsel von der Familienversicherung in die eigene Mitgliedschaft.

Die Telematikinfrastruktur sorgt nicht nur für mehr Nachhaltigkeit, sondern auch für eine bessere Vernetzung zwischen allen Beteiligten im Gesundheitswesen. Medizinische Informationen, die für die Behandlung von Patienten benötigt werden, können schneller und einfacher untereinander verfügbar gemacht werden. Oberste Priorität hat dabei natürlich immer die Datensicherheit.

Mehr

Beste Kasse für Studis

FocusMoney-Studierende Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Besonders für angehende Akademiker hat das Wirtschaftsmagazin "Focus-Money" (Ausgabe 17/2019) 52 gesetzliche Krankenkassen genauer unter die Lupe genommen. Klarer Testsieger: die Techniker! Sie erreichte mit 86,1 von 100 möglichen Punkten die höchste Bewertung und damit das Prädikat "Beste Kasse für Studierende".

In den Test des Deutschen Finanz-Service Instituts (DFSI) aus Köln flossen die für Akademiker relevanten Angebote der Kassen ein, die über den gesetzlichen Rahmen hinausgehen: zum Beispiel Services wie die 24-Stunden-Hotline und die Service-App, Zusatzleistungen wie das Hautkrebsscreening ab 18 Jahren. Oder die sportmedizinische Untersuchung, Wahltarife, Bonusprogramme, individuelle Gesundheitsförderung sowie Leistungen im Zusammenhang mit Auslandsaufenthalten.

Mehr Infos

TK-Video-Coach erneut Vizeweltmeister

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Bei der Coastal Rowing WM 2019 , die vom 1. bis 4. November in Hongkong ausgetragen wurde, holte Lars Wichert - wie auch schon 2018 in Kanada - Silber.

Der Hamburger fuhr in einem grandiosen Finallauf über 6 Kilometer im Victoria Harbour von Hongkong souverän zu seinem zweiten WM-Silber in dieser noch jungen Sportart.

Mehr Infos

Der deutsche Olympiaruderer und Vizeweltmeister 2018 und 2019 im Coastal Rowing, Lars Wichert, erklärt in unserer TK-Video-Fahrschule Coastal Rowing, was das Besondere am Rudern in Wind und Wellen ist, wie's funktioniert und warum es einfach unheimlich viel Spaß macht.

Neue Features angesagt

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Wer "Meine TK" nutzt, erledigt seine Anliegen mit der TK schnell und unkompliziert auf einen Klick. Das aktuellste Update bietet wieder ein Mehr an Service. Zum Beispiel beim Postfach: Ein zusätzlicher Reiter "Gesendet" sorgt für besseren Überblick über alle per "Meine TK" und TKApp an die TK gesendeten Nachrichten. Außerdem könnt ihr ab sofort Änderungen eurer Lebenssituation online mitteilen, die Auswirkungen auf die Versicherung haben. Zum Beispiel, wenn ihr euch selbstständig machen wollt oder ein Studium ansteht.

Neue Angebote erwarten euch auch in Sachen "Downloads": Beim Arztbesuch die TK-Gesundheitskarte nicht dabei? Kein Problem - einfach in "Meine TK" eine Ersatzbescheinigung herunterladen. Oder: den Sozialversicherungsausweis online anfordern.

Wusstet ihr eigentlich, dass viele Features von "Meine TK" auch auf der TK-App angeboten werden? Wenn ihr die App nutzen wollt, könnt ihr sie über den Google Play Store oder Apple App Store kostenlos herunterladen. Die Registrierung mit Versichertennummer und einigen persönlichen Daten ist schnell erledigt. Danach erhaltet ihr einen Freischalt-Code per Post und könnt mit der TK-App loslegen.

Weitere Informationen

Sichere Kommunikation

Bei der Techniker steht der Schutz Eurer persönlichen Daten immer an erster Stelle. Um Eure Identität zweifelsfrei festzustellen, werden beispielsweise am Telefon eindeutige Merkmale abgefragt: etwa die Versichertennummer und zusätzliche persönlichen Angaben.

Diese schützenden Maßnahmen betreffen aber auch elektronische Kanäle, wie die Kommunikation per E-Mail. Welche Infos/Angaben ihr zur Hand haben solltet, wenn ihr Kontakt zur Techniker aufnehmt, haben wir für euch zusammengefasst. Besonders komfortabel und sicher funktioniert die Kommunikation mit der TK über ein persönliches Postfach im Kundenportal "Meine TK" und über die TK-App.

Weitere Infos

Facelift läuft auf Hochtouren

In modernen Kundenberatungen könnt ihr demnächst persönlich erleben, wofür die Marke "Die Techniker" steht. Nachdem 2018 bereits drei neue Beratungsstellen in Berlin und Hamburg testweise ihr runderneuertes Gewand gezeigt haben, steht seit diesem Jahr der Umbau der übrigen Kundenberatungen an. Zeitweise kann es daher zu Schließungen einzelner Standorte kommen. Oder der Beratungs-Alltag kann eingeschränkt sein.

Mehr

  • Informationen zu Umbauzeiten
  • Auf tk.de und mit der TK-App bietet die Techniker zudem eine Vielzahl an Services und Tools, wenn ihr eure Anliegen zu Leistungen und eurer TK-Versicherung online erledigen möchtet.
  • Telefonisch erreicht ihr uns unter 0800 285 85 85 (gebührenfrei innerhalb Deutschlands rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr).

Studie zu Liposuktion - Teilnehmer gesucht

Die Liposuktion ist eine neue Untersuchungs- und Behandlungsmethode für Menschen mit einer Fettverteilungsstörung (Lipödem). Um deren medizinische Wirksamkeit und Wirtschaftlichkeit nachzuweisen, hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) eine Erprobungsstudie veranlasst. Diese könnte dazu führen, dass die Liposuktion in den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen aufgenommen wird und die Kosten dafür dann künftig übernommen werden dürfen.
Sie interessieren sich für eine Teilnahme an der Studie?

TK-Beiträge 2020

Bedingt durch gesetzliche Änderungen werden die Mindest- und Höchstbeiträge in der Kranken- und Pflegeversicherung zum 1. Januar 2020 steigen. Der gesetzlich festgelegte TK-Beitrag für pflichtversicherte Studierende ist von diesen rechtlichen Änderungen nicht betroffen. Ob zudem der Zusatzbeitragssatz der TK angepasst werden wird, der auch für diese Studierenden gilt, entscheidet sich erst auf der Sitzung des TK-Verwaltungsrats am 20. Dezember 2019 in Hamburg. Über eine Veränderung des individuellen Zusatzbeitragssatzes (derzeit 0,7 Prozent) wird die Techniker selbstverständlich umgehend informieren.

Die monatlichen Beiträge für pflichtversicherte Studierende betragen momentan 81,25 Euro für die Krankenversicherung und 22,69 Euro für die Pflegeversicherung. Kinderlose Studierende ab 23 Jahren zahlen dafür einen Zuschlag und damit 24,55 Euro. Bei den Eltern oder über Ehe-/Lebenspartner familienversicherte Studierende zahlen keine Beiträge, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Andere Beiträge werden nur dann fällig, wenn Studierende nicht mehr pflichtversichert sein können.

Weitere Infos

Der letzte Post

Diesmal von Henri (19)

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Henri ist seit vier Jahren Zehnkämpfer im Bundeskader. Er wohnt und trainiert in Leverkusen.

Sobald ich das Staffelholz in der Hand halte, vergesse ich die Welt um mich herum. Ich bin im Tunnel, sehe nur noch bunte Schatten am Rande der Bahn, höre zwischendurch Mama rufen: "Lauf!" Mit der Mannschaft an den Start zu gehen, ist für mich als Leichtathlet immer etwas Besonderes. Denn sonst bin ich in den Disziplinen wie Stabhochsprung, Speerwurf oder 400-Meter-Lauf eher Einzelkämpfer. Beim Staffellauf gewinnt und verliert man gemeinsam. Die Erleichterung, wenn die Staffelübergabe geklappt hat, ist immer groß. Und ich schicke meinen Teamkollegen mit einem lauten "GOOO!" auf die letzten Meter.

  • #letsgo #sportlife #meinteam
  • #zehnkampfchallenge #leichtathletik
  • @henrischlund auf Instagram

Macht mit! Was war euer letzter Post?

Schickt uns wie Henri einfach ein Foto und erklärt kurz, was ihr in diesem Moment gemacht habt: redaktion@tk.de