Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.

Vor sechs Jahren habe ich mich für eine gesündere Lebensweise entschieden, meine Ernährung umgestellt und angefangen, regelmäßig Sport zu machen. Dreimal die Woche nehme ich mir jeweils eine halbe Stunde Zeit, um meinen Körper und Geist zu stärken. Die nachfolgenden Übungen sind meine absoluten Favoriten. Ihr könnt sie ganz einfach zu Hause machen. Alles, was ihr dafür braucht, ist ein bisschen Platz - etwa so viel, dass ihr euch bequem ausstrecken könnt. Matte oder Schuhe könnt ihr gerne weglassen. Ich empfehle euch 15 bis 20 Wiederholungen pro Übung. Wichtig: Pausen und Wasser trinken nicht vergessen!

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Roxana Strasser (29), Influencerin vom Bodensee teilt auf Instagram und YouTube ihre Begeisterung für Sport und gibt Trainings- und Ernährungstipps @Roxisecke

Liegestütz auf Knien

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Um Schmerzen in den Knien zu vermeiden, legt ihr euch für diese Übung am besten eine Decke oder Matte drunter. Nehmt erst eine volle Liegestützposition ein und setzt dann die Knie auf dem Boden ab. Die Hände stützt ihr unter den Schultern am Boden ab, die Fingerspitzen zeigen nach vorn. Kopf, Wirbelsäule und Oberschenkel bleiben während der gesamten Übung in einer Linie. Bauch anspannen, Rücken strecken und den Oberkörper langsam nach unten senken. Mit den Armen hochdrücken, bis ihr wieder in der Ausgangsposition angekommen seid.

Diese Variante der Liegestütze ist besonders für Anfänger gut geeignet. Sie trainiert die Arme, stärkt aber auch die Schulter-, Brust- und Bauchmuskulatur. Außerdem ist diese Übung eine gute Vorbereitung auf "richtige" Liegestütze.

Seitliches Beinheben

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Für eine bessere Haltung und mehr Beweglichkeit empfehle ich euch, Balance-Übungen in euer Workout zu integrieren. Für diese Übung stellt ihr euch auf ein Bein, Blick fest auf einen Punkt im Raum gerichtet. Hebt das andere Bein zur Seite an und streckt den entgegengesetzten Arm aus. Das Standbein ist leicht gebeugt, der Oberkörper gerade. 30 Sekunden halten, dann wechseln. Bei der fortgeschrittenen Variante führt ihr Ellbogen und Knie mittig vor dem Körper zusammen und kommt anschließend wieder in die Streckung zurück.

Ausfallschritte

Das Bild ist noch nicht vollständig geladen. Falls Sie dieses Bild drucken möchten, brechen Sie den Prozess ab und warten Sie, bis das Bild komplett geladen ist. Starten Sie dann den Druckprozess erneut.
Ausfallschritte eignen sich hervorragend dafür, um Oberschenkel und Po zu stärken. Für diese Übung stellt ihr euch aufrecht hin, macht einen großen Schritt nach vorn und beugt das vordere Bein so, dass es etwa im 90-Grad-Winkel zum Boden steht. Das hintere Bein bleibt gestreckt oder angewinkelt, die Hüfte gerade und der Oberkörper aufrecht. Achtet unbedingt darauf, dass das vordere Knie gerade hinter der Fußspitze bleibt. Dann geht es wieder nach oben, bevor das andere Bein an der Reihe ist.

Weitere Trainingstipps

  • Ihr wollt noch mehr über Home-Training erfahren? Dann schaut doch bei uns einfach in unser Spezial " Fit ohne Geräte ". In dem geht es auch um allgemeines Krafttraining sowie um spezielles Oberkörper-, Bauch- und Beintraining.
  • Ihr plant nach langer Zeit wieder mit Sport anzufangen? Die Techniker bietet euch einen gründlichen sportmedizinischen Check an.
  • Beim Durchstarten in ein gesünderes Leben unterstützt euch TK-Fit , das Fitnessprogramm in der TK-App.