Im Kran­ken­haus

Für Multiresistente Erreger (MRE) besteht im Krankenhaus ein erhöhtes Risiko einer Übertragung. Im Interview erklärt Dr. Tobias Kramer, wie Patienten sich schützen können.

Umgang mit Anti­bio­tika

Auch der Umgang mit Antibiotika beeinflusst die Ausbreitung von MRE. Darum sollten Antibiotika immer entsprechend der Anweisung des behandelnden Arztes eingenommen werden.

Auf Reisen

Im Auslandsurlaub besteht ein erhöhtes Risiko, MRE als unerwünschtes "Souvenir" mitzubringen. Dr. Kramer erklärt, worauf Reisende achten sollten.

Zu Hause

Auch Zuhause, etwa in der Küche, können sich MRE ausbreiten - zum Beispiel über Schneidebretter. Dr. Kramer gibt Tipps, wie Sie sich schützen können.