Welche Nummer wählen Sie im Notfall? Diese Telefonnummern sollten Sie in Ihrer Hausapotheke genauso griffbereit haben wie Verband-, Hilfs- und Arzneimittel:

  • Rettungsdienst: 112 (Diese Nummer ist inzwischen überall in Europa gültig.)
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117 (Den ärztlichen Bereitschaftsdienst rufen Sie bei gravierenden, aber nicht lebensbedrohenden Beschwerden)
  • Haus- und Kinderarzt beziehungsweise ärztlicher und zahnärztlicher (gegebenenfalls auch tierärztlicher) Notdienst
  • Aktueller Apothekennotdienstkalender
  • Giftnotrufzentrale

Nachfolgend finden Sie die Adressen von einigen Giftnotrufzentralen im Internet, die neben den Telefonnummern für den Notfall auch Informationen für die Erste Hilfe bei Vergiftungen geben. Unser Tipp: Drucken Sie sich die Informationen aus und bewahren Sie sie in Ihrer Hausapotheke auf.